Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 21. Oktober 2017,

PS-Geflüster

Alle Meldungen im August 2001

31.08.2001 | Motto "In die Stadt - ohne mein Auto" / 80 teilnehmende Städte in Deutschland | mehr
31.08.2001 | Neue Opel-Angebote als geschlossene Benutzergruppe im AOL-Dienst | mehr
30.08.2001 | Enge Zusammenarbeit mit den Arbeitsämtern / Auswahlverfahren im 1. Quartal 2002 | mehr
ADAC Kraftstoffpreise in Deutschland: Mehr Sprit fürs Geld, aber düstere Prognosen
30.08.2001 (akid-0393) | Etwas niedriger als vor zwei Wochen liegen die vom ADAC ermittelten Preise für Benzin und Dieselkraftstoff in Deutschland. Der Durchschnittspreis für Normal beträgt 1,919 Mark, für Super 1,960 Mark und für Diesel 1,560 Mark. Billigeres Rohöl und der derzeit feste Euro sind die Gründe für diese aktuelle Entwicklung an den Zapfsäulen. Spätestens zu Beginn des nächsten Jahres erwartet der Club wegen der dann greifenden Steuererhöhungen eine Umkehr des jetzigen positiven Trends.
30.08.2001 | 4. Produktgeneration / TravelPilot DX-V eignet sich zur Nachrüstung | mehr
30.08.2001 | 22jährige Erfolgsgeschichte geht weiter / Steigende Zulassungszahlen / Ab Herbst startet der G 500 V8 auch in Nordamerika | mehr
29.08.2001 | Rückreisewelle ebbt nur langsam ab / Übersichtskarte der Autobahnbaustellen und Staugebiete | mehr
29.08.2001 | Bewerbungsfrist für 2002 endet am 30. November 2001 | mehr
29.08.2001 | Gericht: Versicherung muss im Einzelfall zahlen, auch wenn kein "Wildschaden" vorliegt | mehr
29.08.2001 | Bericht von der BMW Formel ADAC Meisterschaft, 15./16. Lauf Nürburgring, 26.08.2001 | mehr
Fast jeder 5. Lkw mit schwerwiegenden Sicherheitsmängeln
29.08.2001 (akid-0392) | Auf die Sicherheit kommt es an. Die Sicherheitsprüfung (SP), die für größere Nutzfahrzeuge zwischen den Hauptuntersuchungen fällig wird, spart beim Betrieb eines Fuhrparks bares Geld, so der TÜV Süddeutschland. Reparaturbedarf werde bei der Sicherheitsprüfung frühzeitig erkannt. Der Nutzen laut TÜV: Größeren Schäden wird vorgebeugt und unerwartete Fahrzeug-Stillstandzeiten werden vermieden. Bei immerhin 18 Prozent der Lastwagen und Anhänger und bei 12 Prozent der Omnibusse haben die TÜV-Sachverständigen schwerwiegende Mängel festgestellt, seit die SP im Dezember 1999 anstelle der Bremsen-Sonderuntersuchung eingeführt wurde. Etwa 60 Prozent der Sicherheitsmängel betreffen dabei die Bremsanlage, rund 40 Prozent das Fahrwerk.
28.08.2001 | ADAC: Neues "Pickerl" nur bei Bruch der Windschutzscheibe | mehr
28.08.2001 | Neue Perspektiven für 3.500 Arbeitslose | mehr
28.08.2001 | BMW Group bietet Live-Eindrücke von der Automobilausstellung im Internet | mehr
28.08.2001 | Geringfügige Erhöhung durch Euro-Umstellung | mehr
28.08.2001 | Betriebliches Vorschlagswesen erfolgreich | mehr
28.08.2001 | Bei einigen Führungen am 02.09.2001 sind nur noch wenige Plätze frei | mehr
28.08.2001 | Der TÜV gibt Auskunft | mehr
Vorsicht beim Teiletausch an Gasanlagen vom Campermobil
27.08.2001 (akid-0391) | Auf den Druck kommt es an. Wer Wohnmobil oder Wohnwagen für eine Tour durchcheckt und eventuell Teile der Gasanlage austauschen will, soll sich vorab informieren, mit welchem Druck die Geräte arbeiten. Das rät der TÜV Süddeutschland. Waren früher nach deutschem Recht allein 50 Millibar Druck erlaubt, sind seit einigen Jahren zudem Anlagen mit 30 Millibar gebräuchlich. Wer etwa Ventile oder Kocher auswechselt, muss darauf achten, dasss die Ersatzteile auf den entsprechenden Betriebsdruck ausgelegt sind. Dieser findet sich sich im Gaskasten des Gefährts.
27.08.2001 | Bericht vom ADAC VW Lupo Cup, 7. Lauf Nürburgring, 26.08.2001 | mehr
27.08.2001 | Aktion "Kindertempo" bundesweit gestartet | mehr
Ken Tyrrell ist tot
27.08.2001 (akid-0390) | Medienberichten zufolge ist der ehemalige Formel 1-Rennstallbesitzer Ken Tyrrell am Wochenende gestorben. Das Tyrrell-Team wurde 1960 gegründet und erzielte, u.a. mit dem dreifachen Weltmeister Jackie Stewart, beachtenswerte Erfolge. Zu Ende der Saison 1998 übernahm der Tabakkonzern British American Tobacco das traditionsreiche Tyrrell-Team und nannte es fortan British American Racing. Den Angaben zufolge erlag Tyrrell 77jährig den Folgen einer kurzen Krankheit.
ADAC Elektronische Reiseplanung immer interessanter
27.08.2001 (akid-0389) | Auch im Internet hält der ADAC-ReiseService mittlerweile viele Infos bereit: Routenplanung, Länderinformationen, Wetter- oder Verkehrslagebericht können von Club-Mitgliedern bereits heute bequem von zu Hause abgefragt werden. Neu sind die 3.000 Sehenswürdigkeiten Deutschlands - komplett beschrieben mit Öffnungszeiten/Adressen, Preisen und exaktem Lageplan - sowie das "TourSet mini", ein kompakter, handlicher Kurzreiseführer im Westentaschenformat, der bereits für 15 deutsche und europäische Großstädte verfügbar ist. Auch diese Infos sind nur für Club-Mitglieder verfügbar.
26.08.2001 | Lancia Z nur noch in einer neuen Sondervariante erhältlich | mehr
26.08.2001 | Gesamtkosten von 114 Millionen Mark | mehr
26.08.2001 | Amerikanisches Werk trägt zum BMW-Erfolg bei | mehr
26.08.2001 | Präsentation der ersten Ergebnisse auf der IAA 2001 | mehr
25.08.2001 | Gericht: Aufstellen von Warnschildern alleine reicht nicht aus | mehr
25.08.2001 | Erste Ergebnisse auf der IFA und der IAA | mehr
Ortsumgehung Laufen im Zuge der B 463 für den Verkehr freigegeben
25.08.2001 (akid-0388) | Der Ministerialdirigent im Bundesverkehrsministerium, Eckart Will, hat heute gemeinsam mit dem Regierungspräsidenten von Tübingen, Hubert Wicker, die Ortsumgehung Laufen im Zuge der B 463 für den Verkehr freigegeben. Insgesamt habe der Bund in die Ortsumgehung etwa 33 Millionen Mark investiert, sagte Will. Die Finanzierung sei aus den Mitteln des Investitionsprogramms erfolgt.
25.08.2001 | Neu entwickelte Rolls-Royce Limousine debütiert Anfang 2003 | mehr
24.08.2001 | Neueste Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes | mehr
24.08.2001 | VW ist mit Abstand Marktführer in China / Produktionsstart des VW Bora | mehr
24.08.2001 | Zugang zu jeder Zeit an jedem Ort und über alle verfügbaren Kanäle / Mit Kurzkommentar | mehr
24.08.2001 | 17.800 Leserinnen und Leser des Unternehmermagazins "Impulse" haben gewählt | mehr
Michael Schumacher übersteht Trainingsunfall unverletzt
23.08.2001 (akid-0387) | Medienberichten zufolge ist Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher bei einer Testfahrt im italienischen Muccello verunglückt. Der Rennwagen sei in einer Kurve nach einem mechanischen Defekt von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst in einen Reifenstapel gerast, hieß es. Schumacher blieb unverletzt, sein Ferrari wurde schwer beschädigt. Schumacher, für den es bereits der dritte Crash in dieser Saison war, hat vorerst weitere Testfahrten abgesagt. Er flog am Abend zurück in seine Wahlheimat Schweiz.
Edwin Teerlink | © Seat Deutschland GmbH Personalie: Neuer Kaufmännischer Leiter der SEAT Deutschland GmbH
23.08.2001 (akid-0386) | Seit dem 1. August 2001 hat die Seat Deutschland GmbH mit Edwin Teerlink einen neuen kaufmännischen Leiter und Prokuristen. Der gebürtige Holländer, der vier Sprachen fließend spricht, war zuletzt bei Škoda Auto in Mlada Boleslav als Leiter Rechnungswesen verantwortlich. Vorherige berufliche Stationen des gelernten Diplom-Betriebswirts waren die Import Volkswagen Group in Prag, wo Teerlink als Leiter Finanz und Prokurist angestellt war, sowie die Wirtschaftsprüfergesellschaft Pricewaterhouse Coopers in Prag und Den Haag. Teerlink, 35, ist verheiratet.
23.08.2001 | Ansteigende Zahlen / Minus gegenüber Vorjahr noch nicht eingeholt | mehr
23.08.2001 | ADAC: Öffentliche Straßen sind kein Dauer-Stellplatz | mehr
23.08.2001 | Zehnjähriges Bestehen des deutsch-chinesischen Joint Ventures | mehr
23.08.2001 | Insgesamt 35 Verträge abgeschlossen | mehr
Irland-Flagge | © Blueflash EU geht gegen Kfz-Versicherungskontrollen in Irland vor
22.08.2001 (akid-0385) | Die Europäische Kommission hat nach Informationen des ARCD Irland ersucht, auf Stichprobenkontrollen der Kfz-Versicherung ausländischer Fahrzeuge umgehend zu verzichten. Die irischen Rechtsvorschriften, die der Polizei solche Kontrollen erlauben, verstoßen nach Ansicht der Kommission gegen EU-Recht. Die erste Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsrichtlinie (72/166/EWG) diente vor allem dazu, den freien Waren- und Personenverkehr in der EU zu erleichtern. So wurde unter anderem die Kontrolle der grünen Versicherungskarten von Fahrzeugen abgeschafft, die in einem EU-Mitgliedstaat zugelassen sind und in das Gebiet eines anderen Mitgliedstaats einreisen, heißt es in der Begründung der Kommission. Kommt Irland der Aufforderung der EU-Behörde nicht nach, droht eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg.
22.08.2001 | ARCD: Anerkennung des Personalausweises kann sich ändern | mehr
21.08.2001 | Rückreise-Welle verstopft die Autobahnen / Übersichtskarte der Autobahnbaustellen und Staugebiete | mehr
21.08.2001 | Neues Patent sorgt für sauberen Kofferraum | mehr
20.08.2001 | Gericht: Wegen fehlenden Helmes auch keine Mitverschulden | mehr
20.08.2001 | Neue all-in-one-Multimedia-Lösung: Radio, Navigation, Telefon und Anschlussmöglichkeit für PDA | mehr
Audi: Jobbörse im Internet
20.08.2001 (akid-0384) | Ab sofort gibt es einen Stellenmarkt für die Audi-Partner im Internet. Jobsuchende finden ihren Wunschberuf im Handel und Audi Partner geeignete Bewerber für ihre Stellenangebote. Die Audi Partner Jobbörse bietet neben der Suche nach vorhandenen Angeboten die Möglichkeit, Jobgesuche einzustellen. Über geeignete Stellenangebote wird dann via eMail automatisch informiert. Alle Anzeigen sind kostenlos und erfolgen unter Chiffre.
20.08.2001 | Kerpener holt in Ungarn bereits vorzeitig seinen 4. WM-Titel | mehr
19.08.2001 | Die ersten Teilnehmer haben die von Seat initiierte Ausbildung abgeschlossen | mehr
18.08.2001 | Audi-Shop jetzt auch online erreichbar | mehr
17.08.2001 | Unabhängige und markenneutrale berufsständische Bank für das Kraftfahrzeuggewerbe | mehr
17.08.2001 | Geringe Zuwächse gegenüber Juni / Rückgang gegen Vorjahr | mehr
Audi Halbjahresbericht liegt vor
17.08.2001 (akid-0383) | Erfolgsmeldungen aus dem Hause Audi: Die weltweiten Auslieferungen an Kunden konnten im ersten Halbjahr 2001 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres nach Unternehmensangaben um 7 Prozent auf 523.261 Fahrzeuge gesteigert werden. Der Konzern erzielte einen Umsatz von 11.427 Mio. Euro, was einer Steigerung um 14,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Das Ergebnis vor Steuern konnte ebenfalls weiter verbessert werden: Zum 30. Juni 2001 erreichte es 463 Mio. Euro; das ist ein Zuwachs um 19,3 Prozent. Weitere Daten enthält der Audi Halbjahresbericht 2001, der pdf-Download von der Audi-Website als pdf-Dokument heruntergeladen werden kann.
ADAC ADAC-Kraftstoffpreisermittlung: Leichter Anstieg, schlechte Aussichten
17.08.2001 (akid-0382) | Anstieg beim Benzin, Stagnation beim Diesel - das ist das Ergebnis der wöchentlichen Benzinpreisermittlung des ADAC. Mit 1,979 Mark für Super und 1,939 Mark für Normalbenzin zahlen die deutschen Autofahrer rund zwei Pfennig mehr als in der vergangenen Woche. Diesel kostet durchschnittlich 1,587 Mark. Vom Rohölmarkt ziehen nach Einschätzung des ADAC mittelfristig dunkle Wolken herauf, wenn nämlich die OPEC wie geplant ihre Fördermengen reduziert. Auch der derzeit starke Euro dürfte diese Entwicklung nicht ausgleichen, hieß es.
16.08.2001 | Der neue ADAC-ProfiAtlas ist einmalig auf dem Kartographie-Markt / Jetzt zum Vorzugspreis bestellen | mehr
MAN Nutzfahrzeuge AG suspendiert zwei Top-Manager der englischen Tochtergesellschaft ERF
16.08.2001 (akid-0381) | Aufgrund bilanzieller Unregelmäßigkeiten hat die MAN Nutzfahrzeuge AG beschlossen, den Chief Executive Officer (CEO) und den Chief Financial Officer (CFO) bei ihrer englischen Tochtergesellschaft ERF zu suspendieren. Als kommissarischer CFO wurde ein Manager aus der MAN Nutzfahrzeuge Gruppe eingesetzt, um die Fortsetzung der Geschäftstätigkeit zu sichern. Die Fehlerhaftigkeiten in den Büchern der erst letztes Jahr erworbenen Gesellschaft, die trotz der schrittweisen Übertragung des Risiko-Management-Systems auf die englische Tochterfirma über Monate hinweg nicht entdeckt worden waren, sollen nun durch eine neu beauftragte Wirtschaftprüfungsgesellschaft detailliert untersucht werden. Der durch die bilanziellen Unregelmäßigkeiten entstandene Schaden, über dessen Höhe keine Angaben gemacht wurden, werde ergebnisneutral gegen Risiko-Rückstellungen des MAN-Konzerns gebucht, hieß es.
16.08.2001 | Kilometer-Preis zwischen 27 und 37 Pfennigen / Kritik von Wirtschaftsverbänden und Opposition | mehr
15.08.2001 | Wenden auf der Landstraße gegen Geschwindigkeitsüberschreitung - Wer haftet? | mehr
15.08.2001 | ARCD: Drastische Geldstrafen drohen | mehr
Michael Schumacher mahnt Website-Betreiber ab
15.08.2001 (akid-0380) | Nach einem Bericht von Golem.de unter Berufung auf advograf.de, lässt Michael Schumacher über seine Anwälte Betreiber von Websites abmahnen, die angeblich wegen des Domainnamens seine eigenen Namensrechte verletzen. Konkret geht es in dem wiedergegebenen Fall um die Seite michas-formel1-site.de. Details zur Sache und die abstruse Begründung der Anwälte finden Sie direkt bei Advograf.de. Immerhin: Dem Vernehmen nach wurde ohne Kostennote abgemahnt, allerdings bei Nichtfreigabe der Domain mit umgehenden gerichtlichen Maßnahmen gedroht. - Kommentar: Wie leider zur Unsitte bei Web-Abmahnungen geworden, ist auch hier nicht viel mehr dahinter als heiße Luft. Der Domainname enthält weder das Wort "Michael" noch "Schumacher", und dasss Schumacher je in der Öffentlichkeit oder Presse mit "Micha" angeredet worden ist, wäre uns neu. Doch selbst wenn, dürfte eine Verletzung des Namensrechts noch nicht gegeben sein. Schumacher - der letztlich auch von seinen Fans lebt - hätte Größe bewiesen, wenn er die Sache erst gar nicht verfolgt hätte. (hsr)
15.08.2001 | Vierte Generation des Erfolgsmodells ab November bei den Händlern / Deutlicher Größenzuwachs / verbesserte Ausstattung | mehr
14.08.2001 | Neuer Dieselmotor mit Partikelfilter / Mehr Sicherheit und Ausstattung | mehr
Jetzt Winterfahrpläne der Autoreisezüge im Web verfügbar
14.08.2001 (akid-0379) | Wer entspannt mit dem Autozug in den Winterurlaub fahren will, kann bereits jetzt seine Fahrt online planen und reservieren: Auf der Website von DB AutoZug wurden jetzt die neuen Fahrpläne für Winter/Frühjahr 2001/2002 eingepflegt. Übrigens: Die Autozüge transportieren im Jahr nach Betreiberangaben 200.000 Fahrzeuge mit ca. 500.000 Personen und entlasten dabei die Umwelt um über 160 Millionen Straßenkilometer. Dabei setzt die Bahn rund 200 Fahrzeugtransportwagen, 90 Liege-, 54 Schlaf-, 24 Sitz- und 17 Restaurantwagen ein, die in den letzten Jahren umfassend modernisiert wurden. Fahrer(innen) des Smart können sich besonders freuen - sie zahlen nur den Motorrad-Preis. Auch Vans, Fahrzeuge mit Heckgepäckträger, Oldtimer, Motorräder und Trikes werden transportiert - alle Details und die maximalen Maße finden sich ebenfalls auf der Website.
14.08.2001 | Heimreise in dichten Kolonnen / Übersichtskarte der Autobahnbaustellen und Staugebiete | mehr
13.08.2001 | ADAC-Übersicht der aktuellen Preise | mehr
Gran Turismo 3 für PlayStation® 2 Rennfahren mit der PlayStation®: Gran Turismo 3
13.08.2001 (akid-0378) | PlayStation®-Fans aufgepasst: Im neuaufgelegten Spiel "Gran Turismo 3" für die PlayStation® 2 finden Sie die perfekte Rennsimulation. Mit einem "stinknormalen" Auto geht's los auf die Rennstrecke, um Geld zu verdienen, das dann im Tuning-Shop gegen ordentlich Power eingelöst werden kann. Um so mehr Geld Sie investieren können, um so schneller wird Ihr Auto - und am Schluss können Sie glatt auf Champions-Niveau fahren. Die Süddeutsche Zeitung hat das neue Spiel nun getestet, nennt Details und zeigt Screenshots.
13.08.2001 | Neuentwicklung für mehr Sicherheit / Millimeterdünne Folie beleuchtet das Nummernschild von hinten / Amtliche Zulassung beantragt | mehr
13.08.2001 | ADAC: Mehrere Zwei-Monats-Vignetten jetzt günstiger | mehr
Verkehrsfreigabe der vierspurigen B17 bei Lagerlechfeld
12.08.2001 (akid-0377) | Am Freitag wurde der dritte und letzte Bauabschnitt des vierstreifigen Ausbaus der B 17 in Lagerlechfeld für den Verkehr freigegeben. Die Kosten dieses dritten Bauabschnittes betrugen etwa 32 Millionen Mark. Ein Vertreter des Bundesverkehrsministeriums sagte bei der Verkehrsfreigabe, die Bundesregierung habe jüngst im Rahmen des sog. Zukunftsinvestitionsprogramms entschieden, im Verlaufe dieser wichtigen schwäbischen Nord-Süd-Verkehrsachse zwischen Donauwörth und Landsberg derzeit noch bestehende Lücken in Meitingen, Stettenhofen und Klosterlechfeld zu schließen. Für die beiden zuletzt genannten Abschnitte sind die Bauarbeiten im Frühjahr 2001 aufgenommen worden.
ADAC Sieben Millionen vertrauen auf ADAC-Schutzbrief-Hilfe
12.08.2001 (akid-0376) | Der ADAC hat seine Stellung als Schutzbrief-Marktführer weiter ausgebaut: Anfang August vertrauten nach Angaben des Autoclubs erstmals mehr als sieben Millionen Plus-Mitglieder auf die mehr als 30 Schutzbrief-Leistungen. Damit ist der Bestand allein in den vergangenen drei Jahren um gut eine Million gewachsen. Im Jahr 2000 wickelte der ADAC weltweit mehr als 500.000 Hilfeleistungen ab, darunter 10.400 Krankenrücktransporte und 74.000 Fahrzeug-Rückführungen.
11.08.2001 | Eigenständig gestaltetes Modell für Europa als Viertürer, Fünftürer und Kombi | mehr
11.08.2001 | Wochenende: ADAC-Nachwuchsserien am Eurospeedway | mehr
11.08.2001 | 36jähriger Nachfolger von Tom Ring / Schon bisher in der Abteilung tätig | mehr
11.08.2001 | Pilotprojekt für Autoverkauf via Internet erfüllt die Erwartungen | mehr
11.08.2001 | Bauarbeiten nach fünf Jahren abgeschlossen / AVUS jetzt durchgehend 6streifig / Kosten von 200 Millionen Mark | mehr
10.08.2001 | Mercedes-Benz ist die erste Omnibusmarke weltweit, die fabrikneue Omnibusse via Internet zum Kauf anbietet | mehr
Allbank mit Motorsport-Spiel im Web
10.08.2001 (akid-0375) | Unter der Adresse www.allbank-cup.de bietet die Allgemeinen Privatkundenbank AG (ALLBANK) aus Hannover ein Motorsport-Spiel im Internet an: Es gilt, als Fahrer am Nürburgring an den Start zu gehen und den aktuellen Streckenrekord zu brechen. Es winken wöchentlich zwei Eintrittskarten für die Fachbesuchertage auf der IAA im Wert von je 160 Mark als Siegprämie. Voraussetzung zur Teilnahme ist allerdings die Registrierung mit persönlichen Daten und einer gültigen eMail-Adresse - verbunden mit dem in den Teilnahmebedingungen versteckten Einverständnis, Angebote der Bank zu erhalten.
BMW C1 in der WilliamsF1-Sonderlackierung | Bild: © BMW AG Preisanhebung für BMW Motorräder und BMW C1
10.08.2001 (akid-0374) | Mit Wirkung zum 1. September 2001 hebt BMW Motorrad die unverbindliche Preisempfehlung für seine Motorräder im Inland um durchschnittlich 1,64 Prozent, für den C1 um durchschnittlich 2,45 Prozent an. Das C1-Grundmodell kostet nun rund 10.350 Mark (bisher 9.990,-), der stärkere C1 200 rund 10.840 Mark, jeweils zuzüglich 606 Mark Überführungskosten - diese Unart der Automobilhersteller gibt es auch bei BMW. Alle C1-Modelle besitzen serienmäßig einen geregelten Katalysator, ABS kostet dagegen bei allen Versionen knapp 1.000 Mark Aufpreis. Der gleiche Preis wird für die Sonderlackierung in den Farben des BMW Williams-F1-Teams (Bild) berechnet.
09.08.2001 | ARCD: Abschleppkosten müssen nicht bezahlt werden | mehr
Frentzen bleibt der Formel 1 erhalten - zunächst bei Prost
09.08.2001 (akid-0373) | Überraschende Wende im Fall Heinz-Harald Frentzen: Nach der unrühmlichen Kündigung per Telefax durch Frentzens bisherigen Arbeitgeber Eddie Jordan, Teamchef von Jordan-Honda, kurz vor Frentzens Heim-Grand-Prix in Hockenheim, blühten die Fantasien ob der Zukunft von HHF. Man spekulierte hinsichtlich eines Starts bei der amerikanischen Champ-Car-Serie oder auch des Wechsels zum neuen Toyota-Team in der neuen Saison. Nun verblüffte die Meldung, Frentzen wechsele bis zum Saisonende zum Prost-Team, die Medien - sozusagen im Tausch mit Jean Alesi, der von Prost zu Jordan wechselt. Zumindest bis Saisonende ist damit die Zukunft Frentzens sicher. Es bleibt ein Rätselraten, was danach geschieht - Toyota wird da wohl weiter Objekt der Spekulationen bleiben.
09.08.2001 | ADAC: Sprit in den meisten Ländern deutlich billiger / Mit Kurzübersicht | mehr
09.08.2001 | Ewig währende Schönheit: Alfa 6C 2500 Villa d'Este | mehr
Mobile.de-Logo | Bild: © Mobile.de GmbH Autos gibt's ...
09.08.2001 (akid-0372) | Beim Stöbern durch die diversen Automärkte im Netz reibt man sich immer wieder verwundert die Augen, was es doch für seltsame (oder interessante?) Autos gibt. Heute wurden wir auf einen "speedgelben" Mercedes der E-Klasse von 1994 aufmerksam, der optisch teilweise auf die E500-Optik umgebaut wurde (und, leider, mag man hinzufügen, noch etwas darüber hinaus) - soweit noch nicht so ungewöhnlich. Doch die Motorisierung dieses optischen Überholspur-Schrecks ist schon rekordverdächtig: Es werkelt der gute, brave, praktisch unverwüstliche, aber fast schon grotesk langsame Vierzylinder-Diesel mit seinen 75 PS - zusätzlich gebremst durch die Klimaanlage. Wer so etwas kauft, hat mutmaßlich einen ausgeprägten Sinn für Humor und keinen Mangel an Selbstbewusstsein ... - Sie finden den Wagen bei Mobile.de.
08.08.2001 | ADAC warnt vor Thrombosegefahr bei langen Autofahrten / Tipps zur Vorbeuge | mehr
Weiterbau der Ortsumgehung Helmstedt
08.08.2001 (akid-0371) | Mit einem Spatenstich wurden heute die Bauarbeiten für die Ortsumgehung (B 1 / B 244) des 1994 unter Verkehr gegangenen Nordwestabschnittes der Ortsumgehung Helmstedt fortgeführt. Die Gesamtkosten der rund drei Kilometer langen Strecke betragen rund 34 Millionen Mark, die aus den UMTS-Mitteln im Rahmen des sog. Zukunftsinvestitionsprogrammes der Bundesregierung finanziert werden. Die Verkehrsfreigabe soll 2003/2004 erfolgen.
07.08.2001 | Mercedes C-Klasse knapp vor VW Passat / Renault Laguna weiter das einzige Fünf-Sterne-Auto | mehr
07.08.2001 | Innovatives Glasdach mit klappbarer Heckscheibe | mehr
Audi: Neue Foren auf der Website
07.08.2001 (akid-0370) | Der Trend zu Communities im Internet scheint nach wie vor ungebrochen. Auch bei Audi gibt es nun unter dem schönen Namen "Auditorium" verschiedene Foren rund um das Unternehmen und die Produkte von Audi. Das Lesen in den teilweise moderierten Foren ist für jedermann möglich, wer selbst Beiträge verfassen will, muss sich jedoch mit Namen und Adresse registrieren. Direkteinstieg unter www.audi.de/auditorium/
06.08.2001 | Staus auf den Heimreise-Spuren / Übersichtskarte der Autobahnbaustellen und Staugebiete | mehr
06.08.2001 | ADAC: Autofahrer müssen viel trinken / Klimaanlagen richtig einstellen | mehr
Abends parken in München: Stundentarif vier Mark
06.08.2001 (akid-0369) | Nachdem Autofahrer schon seit langem im stark frequentierten Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt tagsüber für das Parken auf der Straße einen Spitzensatz von fünf Mark pro Stunde bezahlen müssen, wartet München jetzt mit einer neuen, rekordverdächtigen Parkgebühr auf: In diesen Tagen wurde nach Beobachtungen des Auto- und Reiseclubs Deutschland (ARCD) im bekannten Stadtteil Schwabing die Installierung von weiteren 57 Parkschein-Automaten abgeschlossen. In den dazu eingerichteten gebührenpflichtigen Zonen beträgt die Stundengebühr zwar "nur" noch vier Mark, gilt dafür aber aber an allen Werktagen, Samstag eingeschlossen, von 8 Uhr morgens bis 22 Uhr abends.
05.08.2001 | Erster Einsatz des Abstandstempomaten in der Kompaktklasse | mehr
05.08.2001 | Schwere Unfälle am Ring häufen sich | mehr
Audi erhöht die Preise
05.08.2001 (akid-0368) | Die Audi AG erhöht zum 6. August 2001 die unverbindliche Preisempfehlung für alle PKW-Modelle um durchschnittlich ein Prozent. Eine aktuelle Liste mit den neuen Preisen aller Modelle können Sie hier als Excel-Dokument herunterladen.
05.08.2001 | Ingolstädter sichern sich nach Trainingskrimi zweiten Startplatz | mehr
Alfa Romeo | Bild: © Fiat Automobil AG Alfa weiter auf Erfolgskurs
05.08.2001 (akid-0367) | Alfa Romeo gehört im ersten Halbjahr 2001 zu den erfolgreichsten Automobilmarken auf dem deutschen Markt. Wie bereits in den drei Jahren zuvor kann das Unternehmen auch für die zurückliegenden sechs Monate einen neuen Absatzrekord vermelden: 14.848 verkaufte Alfa im ersten Halbjahr entsprechen einer Volumensteigerung von 50 Prozent. Innerhalb der 25 stärksten Marken sind die Italiener mit diesen Werten nach eigenen Angaben in Deutschland der Anbieter mit dem größten Zulassungsplus. Zum neuerlichen Absatzrekord hatten das neue Kompaktmodell, der Alfa 147, und der Alfa Sportwagon maßgeblichen Anteil, aber auch der Spider konnte zulegen. Mittelfristig möchte das Unternehmen einen Marktanteil von einem Prozent in Deutschland erreichen.
05.08.2001 | "Big Brother" oder sinnvolle Maßnahmen für ein sinnvolles Ziel? | mehr
Opel Agila | Bild: © Opel AG Opel Agila: Faltschiebedach und Sondermodell "Color Edition"
04.08.2001 (akid-0366) | Zum neuen Modelljahr erhält der Opel Agila zusätzliche Attraktivität durch ein neues "Open Air"-Paket. Dessen Hauptbestandteil: ein elektrisches Faltschiebedach, das sich fast über die gesamte Dachlänge erstreckt. Es ist (ab Agila "Comfort") auch als Einzeloption zu bestellen. Das in den Farben "Arubablau" und "Magmarot" erhältliche, neue Sondermodell Agila "Color Edition" basiert auf dem Agila "Elegance" und verfügt zusätzlich über eine Klimaanlage und eine Radio-CD-Kombination. Sicherheitsgurte, Schaltknauf und Umluftregler sowie die Sitzpolster und Kopfstützen sind farblich passend zur Außenlackierung ausgeführt.
04.08.2001 | Gericht: Parksünder müssen häufig trotzdem zahlen / Ausnahmen in bestimmten Konstellationen | mehr
Opel Speedster | Bild: © Opel AG Opel Speedster: Türtaschen und Alu-Paket ab Werk
04.08.2001 (akid-0365) | Zum neuen Modelljahr erhält der Opel Speedster praktische Ablagetaschen in den Türen; das bislang aufpreispflichtige "Alu"-Paket (Handbremshebel und Fensterkurbel aus Aluminium) zählt jetzt zur Serienausrüstung. Neu ist eine Version des Zweisitzers mit grünem Interieur und Soft-Top im dazu passenden Farbton.
03.08.2001 | Das Flachbalkenwischblatt Aerotwin von Bosch in immer mehr Neuwagen | mehr
03.08.2001 | Limitiertes Sondermodell zum Jubiläum: Der stärkste GTI aller Zeiten | mehr
03.08.2001 | Kooperation mit führendem Kamerahersteller / Leichte Retuschen für alle Frontera-Modelle | mehr
ADAC Die meisten Autourlauber machen Ferien in Deutschland
03.08.2001 (akid-0364) | Deutschland liegt in der Gunst der Autofahrer bei der Wahl des Urlaubsziels mit Abstand an erster Stelle. Das hat die Auswertung der touristischen Anfragen an den ADAC im ersten Halbjahr 2001 ergeben. Danach ließen sich über 500.000 Reiselustige vom Automobil-Club für ihre Ferienplanung eine innerdeutsche Route berechnen. 300.000 Routenvorschläge erarbeiteten die Touristikexperten für Ziele in Italien, für Frankreich 120.000, Österreich 90.000, Kroatien 75.000 und für Spanien 70.000. Als beliebteste Regionen in Deutschland zeichneten sich dabei die Ostsee- und Nordseeküste, Bayern, das Erzgebirge und der Schwarzwald ab. Mit der Toskana, Südtirol, dem Gardasee und der Adriaküste bestimmen für Italien die typischen Klassiker den Urlaubs-Trend. Newcomer ist die Provence in Frankreich.
02.08.2001 | Vernetzte Fahrassistenzsysteme sind die Zukunft | mehr
Porsche-Logo | Bild: © Porsche AG Porsche steigert den Absatz in Nordamerika
02.08.2001 (akid-0363) | Die Porsche AG vermeldet aus den USA, ihrem wichtigsten Absatz-Markt, weiter Erfolg. Im Juli konnten nach Unternehmensangaben 2.126 Sportwagen und damit rund vier Prozent mehr als im Vorjahresmonat ausgeliefert werden. Im bei Porsche traditionsgemäß am 31. Juli ausgelaufenen Geschäftsjahr wurden in Nordamerika insgesamt rund fünf Prozent mehr Fahrzeuge ausgeliefert als im Geschäftsjahr zuvor (1999/2000). Wesentlichen Anteil am Erfolg hat der 911 Turbo.
02.08.2001 | ADAC: Bei der Fahrt gen Süden brauchen Reisende Ausdauer / Ausweichmöglichkeiten vorhanden | mehr
Lärmschutz an der Westtangente Regensburg vollendet
01.08.2001 (akid-0362) | Die Anwohner der Regensburger Westtangente können aufatmen. "Mit der Inbetriebnahme der Weströhre des Tunnels Prüfening ist das Kernstück der geplanten Maßnahmen zum Lärmschutz fertiggestellt", sagte der Staatssekretär beim Bundesverkehrsministerium, Henner Wittling, anlässlich der Verkehrsfreigabe der Einhausung der Westumfahrung Regensburg. Dies diene auch der städtebaulichen Neuordnung zur Integration der im Stadtgebiet verlaufenden Westumgehung Regensburg. Die zweite Röhre der 670 Meter langen und etwa 34,5 Millionen Mark teuren Einhausung konnte in nur 22 Monaten Bauzeit vorzeitig realisiert werden. Der Fertigstellung des Tunnels folge nun der Bau der beiderseits angrenzenden Lärmschutzwände und die Oberflächengestaltung mit "Deckelpark", P+R-Parkplatz und neuem Stadtplatz der fertiggestellten Einhausung, sagte Wittling. Hierfür würden insgesamt weitere etwa 12,5 Millionen Mark aufgewendet.
eBay Ferrari-Klassiker bei eBay zu ersteigern
01.08.2001 (akid-0361) | Einen schönen Ferrari-Klassiker haben wir bei eBay entdeckt. Es handelt sich um das Modell Dino 246 GTS von 1973, das sich den Angaben zufolge im Erstbesitz befindet. Das im typischen ferrari-rot lackierte Fahrzeug ist 52.000 Meilen gelaufen und wird ab 135.000 Mark versteigert. Direktzugriff auf die Versteigerungsseite haben Sie hier.
PS-Geflüster
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Wenn Sie uns bitte folgen wollen