Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 2. Februar 2023,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Jubiläums-5er für deutschen Flottenkunden

BMW: Acht Millionen Fahrzeuge aus Dingolfing

9398"
Gruppenbild mit BMW
Jubiläumsauto: 8 Mio. BMW aus Dingolfing
BMW feiert das achtmillionste Auto aus Dingolfinger Produktion. Das Jubiläumsauto ist ein 520d, der an einen Flottenkunden ausgeliefert wird. Karsten Engel, BMW-Vertriebschef für Deutschland, und Werkleiter Wolfgang Stadler übergaben am Mittwoch dieser Woche das achtmillionste Fahrzeug aus Dingolfinger Produktion an die Piepenbrock Unternehmensgruppe. Olaf Piepenbrock nahm das Jubiläumsfahrzeug vor Ort entgegen und erweiterte damit seinen aktuellen Fuhrpark, zu dem bereits rund 100 BMW gehören.

Von den mehr als 1.400 Einheiten, die derzeit täglich im Werk Dingolfing produziert werden, entfallen rund zwei Drittel auf den neuen BMW 5er. Das Modell ist eng mit der Geschichte des Werks verknüpft - schon das erste Dingolfinger Auto vor 38 Jahren war ein roter 5er der ersten Generation. Aktuell produziert das Werk mit einer so hohen Tagesstückzahl wie nie zuvor. Im ersten Quartal war der 5er mit gut 79.000 verkauften Einheiten nach Unternehmensangaben weltweit das meistverkaufte Fahrzeug der Oberen Mittelklasse, auch in Deutschland (knapp 15.500 Fahrzeuge) hat der 5er das Rennen mit Mercedes E-Klasse und dem - allerdings gerade im Modellwechsel befindlichen - Audi A6 gewonnen.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  15.04.2011  —  # 9398
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
BMW
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.