Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Sonntag, 29. Mai 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Verkauf in São Paulo startet im April 2009

Daimler: Smart Fortwo für Brasilien

Siehe Bildunterschrift
Künftig auch in Daimler|ak
Brasilien: Smart Fortwo
Nach dem offenbar gelungenen Start in den USA will Daimler seinen Kleinsten bald auch in Brasilien verkaufen. Bereits ab April 2009 solle der Smart Fortwo dort erhältlich sein, kündigte das Unternehmen auf der São Paulo Autoshow an, wo der Zweisitzer heute seine Publikumspremiere erlebt. Anders-Sundt Jensen, Leiter Vertrieb und Marketing von Smart, sagte mit Blick auf die "echte Erfolgsstory" des Autos in 37 Märkten auf der ganzen Welt, man sei sich sicher, dass der "agile Zweisitzer die idealen Voraussetzungen mitbringt, um Lifestyle-orientierte Kunden in urbanen Zentren Brasiliens zu begeistern". Zunächst ist der Verkauf nur in São Paulo geplant.

Sechs Millionen Fahrzeuge fahren durchschnittlich auf den Straßen von São Paulo bei rund zehn Millionen Einwohnern. Täglich werden rund 1.000 neue Fahrzeuge in der südamerikanischen Metropole zugelassen. Die Entscheidung sei auch vor dem Hintergrund eines deutlich steigenden Umweltbewusstseins in der Bevölkerung des Landes gefallen.

Der Smart Fortwo ist seit gut zehn Jahren auf dem Markt. Kürzlich rollte das einmillionste Auto vom Band. Ab Mitte 2009 soll der Kleinstwagen wie berichtet auch in China angeboten werden.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  27.10.2008  —  # 7549
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.