Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 24. Februar 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Jubiläumsmodell C70 lief im schwedischen Uddevalla vom Band

Volvo: 15 Millionen Pkw in 81 Jahren

Siehe Bildunterschrift
C70 als Jubiläumsmodell: Volvo
15.000.000 Volvo-Pkw in 81 Jahren
Volvo feiert den 15-millionsten Pkw. Das Jubiläums-Auto, ein C70, lief dieser Tage im schwedischen Werk Uddevalla vom Band – ein offener Viersitzer wie der erste Volvo ÖV4 "Jakob" vor bald 81 Jahren. Die Volvo-Geschichte startete eher unspektakulär, denn im Gründungsjahr 1927 wurden gerade einmal 297 Fahrzeuge verkauft. Wegen der folgenden Kriegsjahre und der weltweiten Wirtschaftskrise dauerte es 23 Jahre, bis Volvo seine ersten 100.000 Automobile gefertigt hatte.

Zu den Highlights der Marken-Geschichte gehört die serienmäßige Einführung von Dreipunkt-Sicherheitsgurten 1959. 1976 präsentierte der Autobauer mit dem Drei-Wege-Katalysator inklusive Lambdasonde als weltweit erster Hersteller eine Technologie, mit der die Abgas-Schadstoffwerte um über 90 Prozent reduziert werden konnten.

Das weltweit meistverkaufte Modell in der Geschichte von Volvo ist die 200-er Serie, von der zwischen 1974 und 1993 rund 2,86 Millionen Fahrzeuge gefertigt wurden. Das wohl berühmteste Modell der Schweden ist der Volvo P1800, den Roger Moore in den 1960-er Jahren in der TV-Serie "Simon Templar" chauffierte.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.