Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 24. Mai 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Modifikationen an Fahrwerk, Interieur, Rädern und Stoßfängern

Audi: S-line-Pakete für den neuen A5

Siehe Bildunterschrift
Neue S-line-Pakete Audi
für den Audi A5 (Bild: Serienmodell)
Die A5-Premiere feiert Audi ungewöhnlich schnell: Nicht nur, dass parallel zum "normalen" Coupé auch schon die Achtzylinder-Variante S5 gezeigt wurde – auch die S-Line-Pakete stehen zum Marktstart bereits zur Verfügung. Das sogenannte "S line-Sportpaket Plus" (2.040 Euro) beinhaltet ein Sportfahrwerk mit 10 Millimeter tieferer Trimmlage und Aluminiumräder im 18-Zoll-Format und 5-Speichen-Design, wahlweise auch 19 Zoll große Leichtmetallräder im 20-Speichen-Design. Ab Jahresmitte erweitert die quattro GmbH das Angebot um 20-Zöller im 7-Doppelspeichen-Design.

Sportsitze mit elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze in Stoff/Leder-Kombination oder in Feinnappa-Feinnappa und jeweils mit "S line"-Prägung werten das Interieur auf. Neu im Angebot ist auch ein Sitzbezug Alcantara gelocht/Leder, dessen Perforierung in der Sitzmittelbahn in kontrastierendem Silber unterlegt ist. Ebenfalls zum Paket gehören ein spezielles 3-Speichen-Lenkrad, Dekoreinlagen in Aluminium matt gebürstet sowie das "S line"-Logo auf Türeinstiegsleisten und vorderen Kotflügeln. Die Außenfarben "Misanorot" und "Avussilber" sind beim Sportpaket zum Metallic-/Perleffektpreis bestellbar.

Das "S line"-Exterieurpaket umfasst zum Preis von 1.440 Euro eigenständige Stoßfänger vorne und hinten sowie das seitliche Kühlergitter in der Front. Der Diffusoreinsatz am Heck sowie der mittlere Steg an der Unterkante des vorderen Stoßfängers sind in Platinumgrau abgesetzt.

Bilder gibt es noch nicht.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.