Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 27. Mai 2020,
ANZEIGE
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Von Frankenberg spricht für i, Lampka für Mini

BMW: Neue Sprecher für Mini und BMW i

9563"
BMW
von Frankenberg, Lampka
Umbesetzung in der BMW-Produktkommunikation: Der Münchner Autobauer hat zwei Sub-Marken neue Pressesprecher zugeteilt. Sie kommen jeweils aus den eigenen Reihen. Cypselus von Frankenberg (45), bisher verantwortlich für die Kommunikation bei Mini, übernimmt zum 1. September 2011 die Kommunikation der neuen Marke BMW i. In dieser Funktion wird von Frankenberg, früher in Porsche und DaimlerChrysler-Diensten, an Ralph Huber (42), Leiter Technologiekommunikation, berichten.

Andreas R. Lampka (33), bisher Sprecher für BMWs X-Modelle, folgt auf von Frankenberg bei Mini. Lampka wird an Michael Rebstock (49), Leiter Produktkommunikation, berichten. Einen Nachfolger für Lampka bei BMW hat das Unternehmen nicht mitgeteilt.
Leserbrief Autokiste folgen date  15.07.2011  —  # 9563
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.