Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 24. September 2020,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Zusätzliche Designmerkmale und bessere Aerodynamik / Ab 4.060 Euro

Porsche: Neues Designpaket für den Boxster

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Porsche Boxster
mit "SportDesign"-Paket
Porsche
Besitzern des Boxster bietet Porsche eine neue Möglichkeit zum Geldausgeben: Der Sportwagenbauer offeriert jetzt ein sogenanntes "SportDesign"-Paket, das positive Auswirkungen auf Design und Aerodynamik des Roadsters haben soll.
Es besteht aus aufgesetzten Spoilerlippen für die Bugverkleidung, einem automatisch ausfahrenden, neu gestalteten Heckspoiler sowie einer geänderten Heckverkleidung mit integriertem Diffusor, die optisch Assoziationen an den Supersportwagen Carrera GT wecken soll.

Porsche verspricht, dass die Maßnahmen zu reduzierten Auftriebswerten an Vorder- und Hinterachse führen, ohne den Luftwiderstand zu erhöhen. Im Klartext: Die Fahrleistungen werden nicht minimiert, stattdessen wächst die Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

Alle Teile des SportDesign-Pakets sind in der jeweiligen Wagenfarbe lackiert. Das Set ist sowohl für den "normalen" Boxster als auch die "S"-Version zu haben. Bei Bestellung zusammen mit dem Neuwagen kostet die "Individualisierungsoption" 4.060 Euro. Eine Nachrüstung ist ebenfalls möglich; dann verrechnet Porsche 3.442 Euro zuzüglich Montage.
Leserbrief Autokiste folgen date  24.03.2006  —  # 5173
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.