Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 22. April 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Neues Modelljahr startet mit kleineren Änderungen

BMW: M-Sportpaket und andere Neuigkeiten beim 5er

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Jetzt erhältlich:
M-Sportpaket für den 5er
BMW
BMW gönnt der 5er-Reihe zum Modelljahr 2005 einige kleinere Änderungen.

Wichtigste Neuheit ist dabei ein optional lieferbares "M-Sportpaket", das für Limousine und Touring geordert werden kann und ein ganzes Bündel von sportlichen Extras umfasst: Kernstück ist in der Limousine das um 20 Millimeter tiefer gelegte M-Sportfahrwerk bzw. im Touring die schon bisher optional lieferbare sportliche Fahrwerksabstimmung. Dazu kommen 18 Zoll große Doppelspeichen-Leichtmetallräder mit Reifen im 245er-Format, aerodynamisch optimierte Anbauteile wie die modifizierte Front- und Heckschürze, kombiniert mit der Shadow-Line.

Im Interieur gibt es Sportsitze vorne, bezogen mit anthrazitfarbenen Stoff/Leder-Bezügen bzw. Leder "Dakota" bei den Achtzylindermodellen. Das Serienlenkrad ist durch das sportliche M-Lederlenkrad ersetzt, das ab Herbst auch separat als Sonderausstattung bestellt werden kann. Abgerundet wird das Ambiente durch Interieurleisten in einer speziellen Alu-Ausführung, Einstiegsleisten mit M-Emblem, M-Fußstütze sowie einem anthrazitfarbenen Innenhimmel, den BMW Individual beisteuert.

Der Aufpreis beträgt für beide Karosserieformen 4.650 Euro für die Sechszylinder-Modelle mit Ausnahme des neuen 535d, bei dem 3.800 Euro berechnet werden, und des 545i, bei dem 3.450 Euro anfallen.

Alle 5er werden ab September mit einer zusätzlichen Blende in der Mittelkonsole unterhalb des CD- bzw. DVD-Laufwerks ausgestattet, außerdem erhalten die Blenden um die Fensterheberschalter in den Türen und in der Instrumententafel eine hochwertigere Softlack-Oberfläche. Die optionale TV-Funktion wird um die Möglichkeit des digitalen Fernsehempfangs erweitert. Das Navigationssystem "Professional" ist jetzt ohne Zwangskoppelung mit der erweiterten Klimaanlage erhältlich. Das Internetportal BMW Online wird in Verbindung mit der Ausstattung Navigationssystem "Professional" und Telefon "Professional" automatisch und kostenfrei zugesteuert. "BMW Online" ist ebenso wie der Telematikdienst BMW Assist für die ersten sechs Monate von der Grundgebühr befreit.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
BMW
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.