Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 24. Oktober 2020,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Dekorstreifen, modifizierte Anbauteile und weitere Extras zum Sonderpreis

VW Scirocco GTS: Sportliches Sondermodell

VW
Sondermodell: Volkswagen
VW Scirocco GTS
Seine Premiere feierte der VW Scirocco GTS im Frühjahr auf der AMI Leipzig. Jetzt startet der Verkauf des Sondermodells, das durch zahlreiche Detailveränderungen einen sportlicheren Gesamteindruck vermitteln soll. Auffälligstes Merkmal des neuen Scirocco GTS sind die breiten zweifarbigen "Rennstreifen", die sich über die Motorhaube, das serienmäßige Panorama-Ausstelldach und die Heckklappe ziehen. Der besondere Charakter des Sondermodells spiegelt sich auch im Front- und Heckstoßfänger, Heckspoiler und den Seitenschwellern wider. Serienmäßig rollt der Scirocco GTS auf 18-Zoll-Alurädern "Thunder", beim 210 PS starken Topmodell unterstreichen rot lackierte Bremssättel den Sonderstatus.

Im Innenraum fällt das Auge auf Dekorleisten in "Black Peak", Dekorelemente in Klavierlack-Schwarz, eingestickte "GTS"-Schriftzüge in den Rückenlehnen der Vordersitze, den Schaltknauf in Golfballoptik und das Multifunktions-Lederlenkrad mit roten Ziernähten. Die Multifunktionsanzeige "Plus", Reifenkontrollanzeige, Fußmatten und das Radiosystem RCD 310 sind serienmäßig, nicht jedoch Selbstverständlichkeiten wie Licht- oder Spiegelpaket, Tempomat, Parksensoren, Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Nebelscheinwerfer oder Freisprechanlage.

Als Lackierungen stehen Candy-Weiß, Salsa-Red, Deep-Black-Perleffekt sowie Indiumgrau-Metallic zur Wahl, jeweils mit weißen oder roten Außenspiegelkappen. Die Preise beginnen bei 28.100 Euro für den Scirocco 1,4 TSI mit 160 PS, das sind 3.375 Euro mehr als für das Grundmodell "Sport". Ausstattungsbereinigt beträgt der Aufpreis nur noch etwa 250 Euro. Alternativ zu den beiden erwähnten Benzinern sind auch die Zweiliter-Diesel mit 140 und 170 PS erhältlich.

Der Scirocco GTS erinnert an den gleichnamigen Vorgänger aus dem Jahr 1982, der als erstes Sondermodell der zweiten Scirocco-Generation in die Modellgeschichte einging.
Leserbrief Autokiste folgen date  18.10.2012  —  # 10328
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.