Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 28. Mai 2020,
ANZEIGE
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
ams-Mann wechselt nach Ingolstadt

Audi: Bangemann übernimmt Produktpresse

9648"
Audi
Bangemann
Christian Bangemann leitet seit dem 1. September die Produktkommunikation von Audi. Bangemann war zuletzt Geschäftsführender Redakteur beim Magazin "auto motor und sport" in Stuttgart. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Toni Melfi, den Leiter der Audi-Kommunikation. Bangemann, 45, startete seine journalistische Laufbahn im Januar 1993 im Delius Klasing Verlag beim Wassersport-Magazin Boote. 1996 wechselte er zu dem Stuttgarter Magazin, wo er nach einem einjährigen Trainee-Programm in das Ressort Test & Technik einstieg, dessen Leitung er 2005 übernham.

2009 wurde er zum Geschäftsführenden Redakteur ernannt. Bangemann hat an der Fachhochschule Kiel ein Studium des Allgemeinen Maschinenbaus als Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Fertigungstechnik abgeschlossen.

Bangemann und sein künftiger Chef dürften sich kennen: Toni Melfi stand zwischen 1991 und 2000 ebenfalls bei "auto motor und sport" unter Vertrag.
Leserbrief Autokiste folgen date  05.09.2011  —  # 9648
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.