Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 25. April 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
»Advantage« mit 4.000 Euro Rabatt plus zusätzlicher Extras

Honda bringt Accord-Sondermodell mit Preisvorteil

<?php echo $headline; ?>
Als Sondermodell mit über 4.000 Honda
Euro Nachlass: Honda Accord "Advantage"
Honda legt ein Sondermodell des Accord auf. Der "Advantage" ist als Limousine und Kombi zu haben und verspricht einen satten Nachlass auf den regulären Preis – bei zusätzlicher Ausstattung. Das Sondermodell basiert auf der mittleren Ausstattungslinie "Elegance", die u.a. über Sitzheizung, anklappbare Außenspiegel, automatisch abblendenden Innenspiegel, Fußraumbeleuchtung, Regen- und Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Tempomat und Schaltanzeige verfügt.

Zusätzlich spendiert Honda den Kunden 17-Zoll-Aluräder und Parksensoren (nur hinten). Der Kombi alias Tourer erhält zudem eine elektrische Heckklappenbetätigung.

Antriebsseitig steht im Advantage nur der Zweiliter-Benziner mit 156 PS zur Wahl, der 7,3/7,6 Liter (Limousine/Kombi) im Mittel verbraucht und auch mit 5-Gang-Automatik bestellbar ist. Die Preise beginnen bei 22.950 Euro für die Limousine, der Tourer ist ab 24.250 Euro zu haben. Dies entspricht gegenüber den Serienmodellen jeweils einem deutlichen Advantage von 4.000 Euro zuzüglich der Extras.
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.