Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 22. April 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Festspiele 2009 mit neuem Intendantinnen-Duo und Kinderoper

Audi wird Hauptsponsor der Bayreuther Festspiele

Die Bayreuther Festspiele werden dieses Jahr nicht nur erstmals seit 1951 unter neuer künstlerischer Leitung stattfinden, sondern auch mit einem neuen Geldgeber: Audi wird das Musikfestival als Hauptsponsor unterstützen. Man setze damit einen "weiteren Akzent als zuverlässiger Partner der Kultur", erklärte der Autobauer am vergangenen Freitag (10.7.) in Ingolstadt. Ein wesentlicher Grund für die Förderung sei die erstmals auf dem Spielplan stehende Kinderoper, die zum neuen Konzept unter den Intendantinnen Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner gehöre.

Die Kooperation sei eine sinnvolle Bereicherung des breit gefächerten kulturellen Engagements, sagt Audi-Chef Rupert Stadler. "Die Bayreuther Festspiele stehen für eine lange Tradition, hohe Exklusivität und künstlerische Höchstleistung. Werte, denen wir uns bei Audi sehr verbunden fühlen."

Über die Höhe des finanziellen Engagements machte Audi keine Angaben. Der Autobauer unterstützt außerdem unter anderem die Salzburger Festspiele, die Bayerische Staatsoper und das Georgische Kammerorchester in Ingolstadt.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.