Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 27. Februar 2021,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Kühlerlüfter-Probleme an 2007er S60, V70, XC70 und XC90

Volvo: Kleiner Rückruf für vier Baureihen

Siehe Bildunterschrift
Rückruf bei Volvo Volvo
für S60 (Bild), V70 und die XC-Modelle
Wegen Überhitzungsgefahr ruft Volvo neue Pkw der Baureihen S60, V70, XC70 oder XC90 in die Werkstätten zurück. In Deutschland sind aber nur vergleichsweise wenige Fahrzeuge betroffen. Wie der neue Volvo-Sprecher Olaf Meidt auf Autokiste-Anfrage erläuterte, kann bei den Autos der Kühlerlüfter infolge Wassereintritts am Steuerteil lahmgelegt sein. Dadurch bestehe die Gefahr der Motorüberhitzung und schlimmstenfalls eines Kabelbrandes.

Betroffen sind weltweit insgesamt 3.600 Fahrzeuge des Modelljahres 2007, darunter lediglich 323 in Deutschland. Die Kunden werden angeschrieben; die Werkstätten tauschen den Kühlerlüfter komplett aus.

Das Kraftfahrt-Bundesamt ist eingeschaltet.
Leserbrief Autokiste folgen date  16.04.2007  —  # 6171
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.