Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 2. Februar 2023,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
1,2 Mio. Einheiten bereits für 2008 geplant / Weiterer Kapazitätsausbau

Toyota erhöht mittelfristiges Absatzziel für Europa

Siehe Bildunterschrift
1,2 Mio. Fahrzeuge in Europa Toyota
schon 2008: Toyota erhöht Absatzziel
Toyota will im Jahr 2008 in Europa über 1,2 Millionen Fahrzeuge verkaufen und so das zunächst für 2010 gesetzte Absatzziel zwei Jahre früher als geplant erreichen. Auch sonst sind die Pläne ehrgeizig.
Grundlage für die neue Zielsetzung seien "positive Markterwartungen", hieß es. Für Westeuropa rechnet Toyota Motors Europe (TME) mit einem stetigen Wachstum, auf den osteuropäischen Märkten mit einer sich beschleunigenden Entwicklung.

Mit dem neuen Werk in St. Petersburg, das ab Ende 2007 den Camry produzieren wird, stärkt der Autobauer seine Position in Russland und sein europäisches Netzwerk. Insgesamt neun europäische Werke können dann jährlich über 850.000 Fahrzeuge der Marke Toyota herstellen. Weltweit will Toyota im Jahr 2008 rund 9,8 Millionen Fahrzeuge der Marken Toyota, Lexus, Daihatsu und Hino verkaufen. Für das laufende Jahr beläuft sich das Absatzziel für den Konzern auf 8,85 Millionen Einheiten.

Für 2006 bleibt es bei dem Ziel, in Europa über eine Million Fahrzeuge der Marke Toyota und weitere 48.000 Lexus-Modelle abzusetzen. Die europäische Produktion wird bei einem Rekordniveau von 806.000 Fahrzeugen (2005: 638.000), 860.000 Motoren (588.000) und 575.000 Getrieben (337.000) liegen. Im vergangenen Jahr hatte Toyota zum neunten Mal in Folge einen europäischen Verkaufsrekord aufgestellt und 964.208 Fahrzeuge ausgeliefert, davon 935.431 Toyota und 28.777 Lexus.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  21.09.2006  —  # 5662
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.