Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 31. Oktober 2020,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Basismodell und Einstiegsdiesel um bis zu 800 Euro günstiger

Dacia senkt Preise für den Dokker Express

<?php echo $headline; ?>
Jetzt schon ab Dacia
7.000 Euro netto: Dacia Dokker Express
Ausgerechnet die günstigste Marke am Markt senkt erneut die Preise: Dacia verkauft den Lieferwagen Dokker Express jetzt – noch – günstiger als bisher. Der günstigste Kompaktlieferwagen in Deutschland ist jetzt bereits ab 6.990 Euro (netto) erhältlich und damit 800 Euro günstiger als zuvor. Für die beliebteste Variante mit dem 75-PS-Einstiegsdiesel und der höheren Ausstattungslinie "Ambiance" zahlen die Kunden nur noch 9.990 Euro netto (bisher: 10.590 Euro).

Die weiteren Grundpreise und die für Sonderausstattungen bleiben unverändert. Empfehlenswert sind ESP für 300 Euro, Beifahrer-Airbag (150), Seitenairbags (210) und das sog. "Klang- und Klimapaket" mit Klimaanlage und dem feinen Navigationssystem MediaNav für 800 Euro (jeweils netto).
Leserbrief Autokiste folgen date  14.06.2013  —  # 10654
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.