Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 6. Dezember 2021,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Kleinwagen-SUV erscheint im Frühsommer 2013

Peugeot 2008: Erste Bilder

Peugeot
Neu ab Frühsommer 2013:
Peugeot 2008
Bei SUVs hatte bisher weder eine Vorreiterrolle noch sonderlich Fortune. Mit dem 2008, der demnächst den 207 SW ersetzt, soll sich das bald ändern – beides. Erste Bilder liegen jetzt vor. Peugeot bringt im Frühsommer 2013 den neuen 2008 zu den Händlern. Zuvor feiert das Auto, von seinen Machern als neue Interpretation des Crossover-Konzepts des 3008 und als "kompakter Hochkombi" bezeichnet, seine Premiere auf dem Genfer Autosalon. Im Gegensatz zu den größeren SUV gehört Peugeot dieses Mal zu den Frühstartern: Abgesehen von Opel Mokka nebst Konzernbruder Chevrolet Trax und dem altbewährten Škoda Yeti ist die Klasse der kleinen SUV kaum besetzt - noch, denn schon bald werden weitere Modelle folgen, unter anderem der Fiat 500X und das Renault-Clio-SUV, das wohl Captur heißen wird.

Details hält Peugeot noch weitgehend unter Verschluss. Klar ist bisher nur, dass das Auto 4,16 Meter lang (Yeti: 4,22 Meter, Mokka: 4,28 Meter) respektive kurz sein, auf 17-Zoll-Rädern stehen und mit einem Panorama-Glasdach erhältlich sein wird. Die Rückleuchten weisen LED-Technik auf. Technisch und antriebsseitig bedient sich der 2008 beim 208, die sparsamsten Modelle sollen auf jeweils 99 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer kommen, das entspricht einem Normverbrauch von 3,8 Liter beim Diesel und 4,3 Liter für den Dreizylinder-Benziner. Allradantrieb ist nicht vorgesehen.

Der 2008 ist das erste Fahrzeug von Peugeot, das auf gleichzeitig drei verschiedenen Kontinenten entwickelt wurde. Die Produktion erfolgt für Europa und andere Märkte in Mülhausen (Frankreich), für China in Wuhan und für Brasilien im PSA-Werk Porto Real.
Leserbrief Autokiste folgen date  07.01.2013  —  # 10424
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.