Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 22. Mai 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Zehn Nächte Sperrung in KW 34 und 35/2011

Schweiz: Nachtsperren im San-Bernardino-Tunnel

Tunnelsperre in der Schweiz: Nicht wie so oft der Gotthard-Tunnel, sondern der San-Bernardino-Tunnel auf der wichtigen Durchgangsroute A 13 (Chur - Bellinzona) wird in den kommenden zwei Wochen nachts gesperrt, meldet der ADAC. Wer in der zweiten Augusthälfte nachts durch den Schweizer San-Bernardino-Tunnel fahren will, sollte sich über Alternativrouten informieren. Die 6,5 Kilometer lange Röhre zwischen Hinterrhein und San Bernardino wird wegen Wartungsarbeiten vom 22. bis 26. August nachts zwischen 22 und 5 Uhr gesperrt.

Am letzten Augustwochenende, vom 26. auf den 27. und vom 27. auf den 28., bleibt der Tunnel aufgrund des zu erwartenden Rückreiseverkehrs auch nachts offen. Danach folgen aber vom 28. August bis einschließlich 2. September nochmals fünf Nächte, in denen der Tunnel nachts gesperrt sein wird.

Während der Nachtsperren werden Autofahrer über den San-Bernardino-Pass umgeleitet. Für Gespanne ist die Passstraße allerdings ungeeignet, denn die maximal zulässige Fahrzeugbreite beträgt 2,30 Meter. Eine großräumige Ausweichmöglichkeit besteht über die Gotthard-Route A 2.
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.