Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 17. April 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Oster- und Pfingstmontag sowie an vier Feiertagen geöffnet

Porsche-Museum mit zusätzlichen Öffnungstagen

Porsche-Museum mit zusätzlichen Öffnungstagen
Zusätzliche Porsche
Öffnungstage: Porsche-Museum
Ausflugsidee für Oster- und Pfingstferien: Das Ende Januar eröffnete neue Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen will den erwarteten hohen Besucherzahlen im Frühling mit zusätzlichen Öffnungstagen begegnen. Wie der Sportwagenbauer mitteilt, wird das üblicherweise von Dienstag bis Sonntag für Besucher zugängliche Museum auch am Oster- und Pfingstmontag sowie an Karfreitag, dem Maifeiertag, Christi Himmelfahrt und Fronleichnam geöffnet sein.

Seit seiner Eröffnung am 31. Januar haben laut Porsche über 80.000 Besucher das neue Museum am Porscheplatz besucht. In der Ausstellung sind derzeit 80 Fahrzeuge zu besichtigen. Darunter befinden sich bisher noch nie gezeigte Exponate wie zum Beispiel der "Ur-Porsche" Typ 64 von 1939 oder der 961, der einzige Allrad-Porsche, der jemals in Le Mans an den Start ging.

Das Porsche-Museum ist für Besucher von 9 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt vier Euro. Kinder bis zum Alter von 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.