Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 9. August 2020,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Waeco-Box ermöglicht Geschwindigkeitsanzeige in der Frontscheibe

Zubehör: HeadUp-Display zum Nachrüsten

Siehe Bildunterschrift
Nicht schön, aber Waeco
günstig: Head-up-Display zum Nachrüsten
Sogenannte Head-up-Displays, die relevante Fahr-Informationen wie Navi-Hinweise oder Geschwindigkeit direkt in das Sichtfeld des Fahrers einblenden, sind in einigen Oberklasse-Fahrzeugen bereits ab Werk zu bekommen. Waeco offeriert nun eine Nachrüstlösung.
Richtig vergleichbar den Lösungen der Autobauer ist das Modul naturgemäß nicht, schon weil eine sichtbare Box auf dem Armaturenbrett anzubringen und zu verkabeln ist und weil lediglich das aktuelle Tempo angezeigt werden kann.

Zusätzlich verfügt das Gerät verfügt auch über eine frei wählbare Geschwindigkeits-Warnfunktion. So lassen sich etwa 30, 50 oder 100 km/h als voreingestellte Fixwerte abrufen. Beim Überschreiten dieses Tempos ertönt ein Warnton.

Das System wird unter der Bezeichnung "MHUD-100" vertrieben und kostet 98 Euro. Den Montageaufwand beziffert Waeco auf rund eine halbe Stunde.
Leserbrief Autokiste folgen date  04.09.2006  —  # 5605
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.