Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 19. Oktober 2021,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
224 Turbo-PS und veränderte Optik ab 28.000 Euro

Renault stellt neues sportliches Mégane-Topmodell vor

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Neues Mégane-Topmodell:
"Sport" mit 224 PS
Renault
Auf der IAA im letzten September war er schon zu sehen, jetzt schickt Renault den sportlichsten Mégane aller Zeiten auch auf die Straßen. Der Namenszusatz "Sport" steht hier wie üblich für eine Extraportion Power, im konkreten Falle sind es immerhin 224 PS, die der 16V-Benziner mit nur zwei Litern Hubraum dank Turboaufladung entwickelt.

So motorisiert, erreicht der kompakte Franzose die Tempo 100-Marke nach 6,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 236 km/h. Wer dieses Potential ausnutzt, dürfte sich Turbo-typisch auf hohe Verbrauchswerte einstellen müssen; im Norm-Durchschnitt dagegen beträgt der Verbrauch moderate 8,8 Liter. Das Triebwerk erfüllt die EU4-Abgasnorm. Die Kraftübertragung übernimmt ein manuelles Sechsganggetriebe.

Äußerlich grenzt sich der neue Renner deutlich von seinen zahmeren Brüdern ab. Was der Autobauer als "dezent" bezeichnet, sind deutlich vergrößerte Schürzen an Front und Heck mit großen Lufteinlass und dominanten Nebelscheinwerfern vorne sowie einem noch dominanteren, mittig in vergitterten Luftauslässen platzierten Edelstahl-Doppelauspuff am Heck. Dazu kommen 18 Zoll-Räder mit 225/40er-Pneus und ein kleiner Dachspoiler. Veränderte Schweller oder großes Spoiler-Beiwerk haben sich die Franzosen jedoch verkniffen.

Im Interieur gibt es modifizierte Instrumente, eine Alu-Pedalerie sowie Sportsitze mit einer anthrazitfarbenen Stoff-/Leder-Kombination. Das Topmodell wird ferner serienmäßig mit ESP, ASR und einer Reifendruckkontrolle geliefert. Dank der großen Räder konnte Renault auch eine gegenüber der Serie deutlich vergrößerte Bremsanlage unterbringen. Schließlich haben die Ingenieure auch die Vorderradaufhängung neu konstruiert, um Antriebseinflüsse in der Lenkung zu verringern und die Traktion zu verbessern.

Der Mégane Sport ist praktischerweise sowohl als Drei- als auch als Fünftürer lieferbar. Markteinführung bei den deutschen Händlern ist am 2. April zu Preisen ab 27.900 bzw. 28.600 Euro.
Leserbrief Autokiste folgen date  22.03.2004  —  # 2975
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.