Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 25. Oktober 2020,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Herbstferien in sechs Bundesländern / Stillstand an Baustellen

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 05.-07.10.2012

Im Herbst ist auf den Autobahnen wenig los? Denkste. Am kommenden Wochenende gehören die Fernstrecken wieder den Herbsturlaubern und jenen, die aus dem Feiertag ein langes Wochenende gemacht haben; jedenfalls an den zahlreichen Baustellen sind Zwangspausen wahrscheinlich. In Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen beginnen am Wochenende die Herbstferien, in Hamburg, Berlin, Brandenburg und Rheinland-Pfalz gehen sie in die zweite Woche, und in Mecklenburg-Vorpommern enden sie. Viele Urlauber und Ausflügler werden die Wandergebiete der Alpen und Mittelgebirge sowie die Küsten ansteuern. Die größten Behinderungen erwartet der ADAC auf folgenden Abschnitten:
  • Großräume Hamburg, Köln und München
  • A 1 Dortmund - Bremen - Hamburg - Lübeck
  • A 2 Köln - Dortmund - Hannover
  • A 3 Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Kassel - Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Nürnberg - München
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
In München geht das Oktoberfest am Sonntag, 7. Oktober, zu Ende, in Stuttgart geht das Volksfest Cannstatter Wasen in die zweite Runde. Sowohl in den Innenstädten als auch auf den ufahrswegen ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Auch in Österreich, Italien und der Schweiz sind abschnittsweise Staus nicht ganz auszuschließen - hier kommen zur regen Bautätigkeit ebenfalls zahlreiche Autofahrer, die dem Ruf der Bergwander-Hochsaison gefolgt sind.
Leserbrief Autokiste folgen date  01.10.2012  —  # 10308
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.