Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Freitag, 1. Juli 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Weltweit 1,3 Millionen Fahrzeuge der Vorgängerbaureihen müssen in die Werkstatt

BMW: Großer Rückruf für 5er- und 6er-Reihe

BMW:
BMW ruft alle 5er und 6er BMW
der Vorgänger-Generationen zurück
BMW startet den wohl größten Rückruf der Unternehmensgeschichte. Alle Modellvarianten der Vorgängergenerationen von BMW 5er- und 6er-Reihe müssen wegen möglicher Probleme an der Batterieverkabelung in die Werkstatt. Man rufe im Rahmen einer Qualitätsmaßnahme alle im Markt befindlichen Modelle der Vorgängergenerationen der 5er- und 6er-Reihe der Baujahre 2003 bis 2010 in die Werkstätten, teilte der Autobauer am Montag Nachmittag in München mit. Konkret betroffen sind der 5er als Limousine (Baureihe E60) und Kombi/Touring (E61) sowie das 6er Coupé (E63) und Cabrio (E64).

Zur Begründung hieß es, eine Batteriekabelabdeckung im Kofferraum der Fahrzeuge könne in sehr seltenen Fällen nicht korrekt montiert sein, was zu Bordnetzstörungen, "Nichtstartern" und zu einer Verschmorung oder einem Brand führen könne - letzteres allerdings nur in, so wörtlich, "extrem vereinzelten Fällen". Es seien keine Unfälle oder Personenschäden in diesem Zusammenhang bekannt, hieß es.

Die Halter der Fahrzeuge werden angeschrieben. Für den Werkstattaufenthalt veranschlagt BMW rund 30 Minuten Dauer. In Deutschland sind den Angaben zufolge etwa 290.000 Fahrzeuge betroffen, weltweit sind es rund 1,3 Millionen. Die BMW-Kommunikation, die sonst gerne 70seitige Pressemappen verschickt, hat die Informationen auf zehn Zeilen beschränkt und weitere Informationen nicht veröffentlicht.

Der Rückruf dürfte der größte in der BMW-Geschichte sein. Er erinnert an eine entsprechende Maßnahme von Daimler, wo man 2005 ebenfalls rund 1,3 Millionen Modelle überwiegend der E-Klasse (W211, S 211) u.a. wegen Problemen mit der SBC-Bremsanlage zurückrufen musste.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  27.03.2012  —  # 10014
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
BMW
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.