Anzeige
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,

Webtipp-Archiv

Mai 2012

Jede Woche veröffentlicht die Redaktion im Autokiste-Newsletter einen Surftipp rund um Auto & Verkehr, der anschließend auch hier im Archiv zu finden ist. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite. Nachfolgend finden Sie die Tipps vom Mai 2012:
KW 22/2012
Screenshot & Link
Relaunch von Peugeot.de
Peugeot hat eine neue Website. Sowohl die Struktur als auch das Design wurden komplett verändert, und der erste Eindruck ist prima. Die Farbgebung und die Reduktion auf die drei Linkblöcke Fahrzeuge, Service und MyPeugeot auf der Startseite gefallen gut und bestätigen das "anwenderfreundlich" und "modern" aus der Ankündigung. Auch der Prospektdownload und andere Inhalte zeigen sich optimiert. Wer genauer hinschaut, mag aber enttäuscht sein. So ärgert der Auftritt mit einer Reihe von Kinderkrankheiten wie merkwürdiger Größenanpassung und teilweise übereinanderliegender Buttons, verwirrt mit Uneinheitlichkeit etwa bei den Modellbildern und lässt Interessenten manche Inhalte vergeblich suchen. So gibt es keine webaufbereiteten Ausstattungsvergleiche oder technischen Daten, und auch ihre Historie lässt die Löwenmarke unter den Tisch fallen. Der Konfigurator ist nicht so winzig wie etwa bei VW, nervt dafür aber mit langen Ladezeiten, wie überhaupt die Flash-Umsetzung nicht die beste Idee ist. Eine mobile Version gibt es bisher nicht. Fazit: Konzept gut, Nacharbeit notwendig.
KW 21/2012
Screenshot & Link
eHighway - Hybrid-Lkw mit Stromabnehmer
Kennen Sie (noch) O-Busse? Ja, es gibt sie noch, auch in Deutschland. Zuletzt haben wir welche in Wuppertal gesehen, wo sie ähnlich mitgenommen wirkten wie der Rest der Stadt, leider. Großflächig hat sich das System nicht durchgesetzt, und angesichts der hässlichen Oberleitungen ist das vielleicht auch ganz gut so. Doch möglicherweise steht die Idee vor einem Comeback: Das entsprechende Versuchsprojekt von Siemens jedenfalls wirkt aufwendig und teuer. Hier geht es nicht um Personen-, sondern um Warentransport. Lkws beziehen auf festen Strecken ihre Energie von einem ausfahrbaren Stromabnehmer auf dem Führerhausdach. Beim Überholen oder abseits dieser Routen versorgt ein Dieselmotor als Range Extender den stets elektrischen Antrieb mit Strom. Dass bald viele Autobahnen "verkabelt" werden, ist unwahrscheinlich, als Insellösung für die Anbindung etwa von Häfen an Güterverkehrszentren oder von Minen an Bahnverladungen klingt eHighway aber interessant und nicht zuletzt machbar. Trotz des simpel wirkenden Konzepts wittert Siemens offenbar ein Geschäftsfeld.
KW 20/2012
Screenshot & Link
Heli – die Schubkare für die Anhängerkupplung
Heute widmen wir uns einem Heli. Nein, nicht -kopter, sondern Autoanhänger. Wobei Anhänger auch nicht korrekt ist, vielmehr handelt es sich bei Heli um einen Aufsatz auf die Anhängerkupplung zum Transport von Gepäck. Der Unterschied etwa zu einem Heck-Fahrradträger besteht darin, dass sich Heli leicht abnehmen und dann weiterverwenden lassen soll. Mittels eines Klapprades und zweier Klappgriffe mutiert der Auto-Rucksack dann zur Schubkarre. Das klingt nicht schlecht, meinen wir, und deswegen wollen wir Ihnen Heli nicht vorenthalten, obwohl bisher weder Details noch gute Fotos vorliegen und trotz Abneigung gegenüber dem zugehörigen Promo-Film mit Jäger und totem Wildschwein. Andere Verwendungsmöglichkeiten könnten der Transport von Brennholz oder Gartenabfällen sein – oder die Nutzung als Ikea-Erweiterungskofferraum. Wenn Heli auf den Markt kommt, wird er nicht ganz billig sein, steht zu vermuten: Vermarktet wird er über die Thomas-Hoof-Gruppe mit ihrem Dutzend Unternehmungen, und Thomas Hoof ist der Gründer von Manufactum.
KW 19/2012
Screenshot & Link
Forum zur geplanten Punktereform
Flensburg soll reformieret werden, also: das Punktesystem, das viele zuvorderst mit der norddeutschen Stadt in Verbindung bringen. Nach dem Willen des Bundesverkehrsministeriums bekommt das Verkehrszentralregister wie berichtet nicht nur einen neuen Namen, sondern auch eine deutlich veränderte Systematik, die einfacher und gerechter sein soll. Wer sich damit beschäftigt, dürfte ersteres bestätigt finden, zweiteres höchstens ansatzweise; zudem werden Autofahrer insgesamt stärker als bisher bestraft. Das Ministerium will die geplante Reform vorab mit Verbänden und Organisationen diskutieren – und auch mit dem Volk. Diesem Ziel dient eine Online-Plattform, auf der Bürger – gerade einmal drei Wochen lang – ihre Meinungen, Anregungen und Kritikpunkte loswerden können. Doch was gut gemeint ist, ist nicht unbedingt gut gemacht: Registrierungszwang und optimierungswürdige Technik nerven, die meist 08/15-Antworten der Moderatoren langweilen, und viele Beiträge changieren inhaltlich zwischen merkwürdig, themenverfehlend und schlicht dämlich.
KW 18/2012
Screenshot & Link
Bosch-Shop für Old- und Youngtimer-Teile
Wir sagten es neulich schon: Frühlingszeit – Oldtimerzeit. Doch wehe, wenn die passenden Teile nicht auffindbar sind. Eine Anlaufstelle sind insoweit die Klassik-Experten von Bosch, die entsprechende Eigner nicht nur mit Know-how versorgen, sondern auch mit Teilen. Dazu haben sie jetzt einen neuen Shop online gestellt. Angekündigt ist ein breites Spektrum an seltenen Bosch-Ersatzteilen, da viele Händler, darunter auch Bosch Classic Car Services, Raritäten aus ihrem Fundus anbieten. Über Bosch Automotive Tradition werden zudem Teile aus Restbeständen und Bosch-Auslaufartikel beigesteuert. Demnächst sollen weitere Produkte für historische Fahrzeuge folgen, beispielsweise Öle, Reifen und Pflegemittel. Zudem können Besitzer von Young- und Oldtimern auch den Instandsetzungs-Service für eine ganze Reihe von Bosch-Teilen und -Komponenten, den sogenannten "1:1 REMAN", über den Onlineshop abwickeln. Das neue, mehrsprachige Angebot soll langfristig den bestehenden eBay-Shop "Bosch Klassik Teilevermittlung" ablösen.
Bitte beachten Sie: Die Screenshots zeigen und die Kommentierungen beschreiben die Seite so, wie sie zum angegebenen Zeitpunkt der Veröffentlichung des jeweiligen Webtipps im Web verfügbar waren. Spätere Änderungen in Design oder Inhalt werden nicht berücksichtigt. Allgemeine Hinweise zu den Kriterien finden Sie auf der Übersichtsseite.
Weitere Webtipps:
2015: Dezember | November | Oktober | Sept | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar Archiv: Jahrgang 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen