Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 23. November 2017,

Webtipp-Archiv

November 2014

Jede Woche veröffentlicht die Redaktion im Autokiste-Newsletter einen Surftipp rund um Auto & Verkehr, der anschließend auch hier im Archiv zu finden ist. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite. Nachfolgend finden Sie die Tipps vom November 2014:
KW 48/2014
Screenshot & Link
Video: Käfer-Restaurierung
"A piece of junk", so bezeichnete Ed Willsons Frau nicht etwa ihren Posteingang, sondern den neuesten Kauf ihres Mannes. Gemeint war ein VW Käfer, der ziemlich abgewrackt im Hof der Willsons stand, voller Dreck, mit platten Reifen und kaputten Scheiben. Ed hat den Wagen restauriert, sein Sohn alles gefilmt. Das entstandene Video ist eines der ganz wenigen langen Stücke, die wir bis zum Schluss angeguckt haben: Nicht nur für Schreibtischarbeiter faszinierend ist, wie der Mann den über 45 Jahre alten Oldie optisch und technisch zum Leben erweckt, schraubt, wuchtet, schleift, sandstrahlt, lackiert, klebt, schweißt, schmiert – und dabei meist guter Dinge, einem Bierchen nicht abgeneigt ... und am Ende, so viel sei verraten, erfolgreich ist. Trotz aller Mühen, dem weitgehenden Verzicht auf Neuteile und eines deutlichen Aufschlags in Sachen geplanten Zeitaufwands wird er die Aktion später nur als "a little bit challenging" beschreiben. Auf der ersten Ausfahrt guckt Willson nicht mal besonders glücklich, aber wir sind sicher: das täuscht. Seine Frau findet den bug inzwischen übrigens "pretty cool" und will selbst ans Steuer. Sehenswert:
KW 47/2014
Screenshot & Link
Nissan Pulsar gegen die etablierte Kompaktklasse
Alle stehen auf SUV und Crossover – fast alle. Für den Rest gibt es "normale" Autos, und weil dieser Rest letztlich dann doch nicht so klein ist, hat selbst Nissan dem erfolgreichen Qashqai wieder einen konventionellen Kompakten zur Seite gestellt. Der heißt Pulsar und ist auf den ersten Blick eher enttäuschend. Vielleicht auch deswegen lenkt der Autobauer derzeit den Fokus auf dessen inneren Werte. Mittel zum Zweck ist das, was anderswo üblich, in Deutschland aber die Ausnahme ist: Vergleichende Werbung. So schaltet der Autobauer (auch bei uns) ganz offen Anzeigen, in denen etwa dazu aufgerufen wird, den Pulsar mit dem Hyundai i30 zu vergleichen. Wer klickt, landet auf einer Gegenüberstellung von Technik und Ausstattung. Klar, dass hier der Japaner dem Koreaner davonfährt, denn natürlich ist alles von Nissan ersonnen. Dennoch sind die Listen interessant, auch weil sich statt des i30 u.a. auch Astra, Focus, 308 und selbst der Golf als Vergleichsbasis wählen lassen. Die Idee gefällt uns prinzipiell gut, allerdings fehlt der Kampagne das, was vergleichende Werbung erst ausmacht: Zuspitzung und vor allem Humor.
KW 45/2014
Screenshot & Link
Abschleppstopp
Knöllchen wegen Falschparkens fehlt es gelegentlich an der Nachvollziehbarkeit. Anders sieht es in der Regel aus, wenn die Behörden ein Auto abschleppen lassen. Den Tipp, die Handy-Nummer ins Auto zu legen, damit die Polizei erst einmal anruft und man, so in der Nähe, noch schnell wegfahren kann, haben die Gerichte teilweise gebilligt, teilweise nicht, u.a. wegen der entstehenden Telefonkosten. Abhilfe verspricht ein Gerät, das man innen an der Windschutzscheibe befestigt: Von außen berührt, wird die Telefonverbindung aufgebaut und ein Foto gesendet. Der Erfinder, der aktuell per Crowdfunding Geld für die Produktion einzusammeln versucht, argumentiert, die Polizei müsse diese Funktion nutzen, um nicht gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit zu verstoßen. Wir glauben aber, dass die Rechtsprechung dem nicht folgen wird, weil der "Abschleppstopp" anders als die Website suggeriert zum absichtlichen Falschparken animiert, auch zum bewussten schweren Falschparken. Das Video dort ist an naiver Schönfärberei kaum zu überbieten, Handauflegen scheint uns auch hier kein verlässliches Mittel der Wahl.
Bitte beachten Sie: Die Screenshots zeigen und die Kommentierungen beschreiben die Seite so, wie sie zum angegebenen Zeitpunkt der Veröffentlichung des jeweiligen Webtipps im Web verfügbar waren. Spätere Änderungen in Design oder Inhalt werden nicht berücksichtigt. Allgemeine Hinweise zu den Kriterien finden Sie auf der Übersichtsseite.
Weitere Webtipps:
2015: Dezember | November | Oktober | Sept | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar Archiv: Jahrgang 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen