Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 15. Dezember 2017,

Webtipp-Archiv

Dezember 2003

Jede Woche veröffentlicht die Redaktion im Autokiste-Newsletter einen Surftipp rund um Auto & Verkehr, der anschließend auch hier im Archiv zu finden ist. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite. Nachfolgend finden Sie die Tipps vom Dezember 2003:
KW 52/2003
Screenshot & Link
Weihnachtstour per Quad und Mini-Wohnwagen
Der Weihnachtsmann geht bzw. fährt neue Wege – jedenfalls wenn es Tobias Hiendl ist. Der Augsburger war bis vergangenen Sonntag statt mit Rentieren und Schlitten mit einem 47 PS starken Quad und dem kleinsten Serienwohnwagen der Welt quer durch Deutschland unterwegs. Sinn der Aktion war neben Werbung für die beiden ungewöhnlichen Gefährte – Hiendl verkauft Quads – und die Sponsoren der Kindergeschenke die Unterstützung der Äthiopien-Hilfe von Karlheinz Böhm. Die Tour ist zwar beendet, aber wer mag, kann auf der Website des "Weihnachtsmanns" vorbeischauen und das ungewöhnliche Gespann auch im Bild bewundern. Dazu gibt es ein Tagebuch mit Eindrücken und vielen Bildern aus den besuchten Städten, etwa auch aus Nürnberg, wo bereits um 19.30 die Bürgersteige hochgeklappt gewesen seien – wohl wahr. Die Seite ist nicht allzu schön, aber das, so heißt es, müsse sie auch nicht sein. Schließlich sei er kein EDV-Experte, sondern der Weihnachtsmann...
KW 51/2003
Screenshot & Link
Auto & Umwelt – Themensammlung des UBA
Nur noch 31 Prozent aller Bäume zeigen keine Schädigungen, geht aus dem letzte Woche veröffentlichten Waldzustandsbericht des Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministeriums hervor – das ist fast so schlecht wie beim Tiefstand 1992. Welche Ursachen genau zum Waldsterben beitragen bzw. in welchem Verhältnis, ist strittig – aber natürlich hat auch die Luftbelastung durch den Verkehr Anteil hieran. Grund genug, den Blick wieder einmal auf Umweltthemen zu lenken. Gut gefällt dazu etwa das Angebot des Umweltbundesamtes. Hier gibt es diverse Informationen zu Verkehrsthemen, vom ÖPNV über Flugverkehr bis hin zum Auto, etwa zum Dieselruß, der VCD-Umweltliste oder den unterschiedlichen Maßnahmen zur CO2-Minderung und deren Wechselwirkungen untereinander. Auch werden verschiedene normale und alternative Kraftstoffe vorgestellt und bewertet, Abgasgrenzwerte und diverse gesetzliche Grundlagen dargestellt und auf die Lärm-Problematik ausführlich eingegangen. Die Behörde widmet sich auch dem beliebten Thema der Lkw-Maut, hier aber einmal aus umweltpolitischer Sicht. Ein umfangreiches und übersichtliches Angebot, wenn auch manche Inhalte unpraktischerweise nur im pdf-Format vorliegen.
KW 50/2003
Screenshot & Link
ADAC Online – freier Zugang auch für Nicht-Mitglieder
Der heutige Surftipp ist nicht spannend – im Sinne von "neu" oder "unbekannt", doch wir glauben, er sollte in unserer Webtipps-Liste nicht länger fehlen. Denn was der ADAC online auf die Beine gestellt hat, ist schon beeindruckend. Rund 20.000 Seiten Information rund um Auto & Verkehr sollen es inzwischen sein, und die sind größtenteils wirklich informativ und vor allem auch aktuell. Von A wie Autovermietung über Tests, zehnminütlich aktualisierte Stau- und Baustelleninfos oder Alpenstraßenberichte im ReiseService bis V wie Versicherungen lässt ADAC Online so gut wie keine Wünsche offen. Auch zum Thema Oldtimer, Autolegenden oder Motorsport gibt es umfangreiche Informationen; ferner können die diversen Magazine, Reiseführer, CD-ROMs und Karten (über Amazon) online bestellt werden. Das alles ist weitgehend übersichtlich und schön aufbereitet, wenn natürlich auch die festen Standpunkte des Clubs, die man teilen kann, aber nicht muss, auch auf den Internet-Seiten immer wieder offenbar werden. Derzeit lohnt ein Besuch ganz besonders für all jene, die tatsächlich nicht zu den inzwischen 14,7 Millionen (!) Club-Mitgliedern gehören: Noch bis Anfang Januar sind jetzt auch die sonst eben dieser Gruppe vorbehaltenen Bereiche frei zu nutzen.
KW 49/2003
Screenshot & Link
Tank & Rast-Online-Spiel mit Gewinnmöglichkeit
Jetzt gibt es auf vielen Websites wieder mehr oder weniger gut gemachte Adventskalender, aber wir haben ein Spiel entdeckt, das lustiger ist und mit interessanten Gewinnen aufwartet: Die Tank & Rast GmbH & Co. KG, die die Autobahn-Rasthöfe betreibt, verlost als Hauptpreis ein Fahrertraining mit einem Porsche GT-Rennwagen (wenn wir auch eine Versicherung mit 2.500 Euro Selbstbeteiligung für eine solche Veranstaltung als nicht sinnvoll erachten). Etliche weitere Preise, darunter ADAC-Sicherheitstrainings, stehen ebenfalls bereit. In dem Spiel geht es darum, möglichst schnell, aber auch sicher und regelkonform eine 300 km lange Autobahnstrecke zu "bewältigen". Dabei muss man (erstaunlich oft) tanken, das WC aufsuchen oder etwas essen, natürlich bei Tank & Rast. Nettes Detail: Wer sich nicht ans Rechtsfahrgebot hält, bekommt Punktabzug, andere chronische Linksfahrer darf man per Blinker "verscheuchen" – und tatsächlich räumen die dann auch die Spur...
Bitte beachten Sie: Die Screenshots zeigen und die Kommentierungen beschreiben die Seite so, wie sie zum angegebenen Zeitpunkt der Veröffentlichung des jeweiligen Webtipps im Web verfügbar waren. Spätere Änderungen in Design oder Inhalt werden nicht berücksichtigt. Allgemeine Hinweise zu den Kriterien finden Sie auf der Übersichtsseite.
Weitere Webtipps:
2015: Dezember | November | Oktober | Sept | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar Archiv: Jahrgang 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen