Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 22. Juni 2021,
»Urban« mit 550 Euro Preisvorteil

Dacia bringt neues Duster-Sondermodell

Dacia bringt erneut ein Sondermodell des Duster zu den Händlern. Die neue Kreation basiert auf dem mittleren Ausstattungsniveau und kombiniert nach bewährtem Muster mehr Ausstattung mit einem Preisvorteil.
Dacia bringt neues Duster-Sondermodell
Renault
800 Euro Preisvorteil bietet der
Dacia Duster als Sondermodel "Urban"
ANZEIGE
"Urban" heißt der Neuzugang im Angebot des Dacia Duster. Er ist sowohl mit dem modernen Turbo-Benziner mit 131 PS als auch mit dem 116 PS starken Diesel erhältlich, und zwar jeweils wahlweise mit Front- oder Allradanatrieb.

In dieser Sonderedition verfügt der Duster zusätzlich zum zugrundeliegenden Niveau "Comfort" über das Navigationssystem "Media-Nav Evolution", elektrische Fensterheber auch hinten, Rückfahrkamera, Parksensoren hinten und das Look-Paket, bestehend aus 16-Zoll-alurädern, Privacy Glass, verchromter Endrohrblende und silberfarbener Ausführung von Außenspiegelgehäusen, Dachreling und den optischen Unterfahrschutzeinsätzen der Front- und Heckschürze. Dazu kommt ein Lenkrad mit Kunstleder-Bezug respektive - freundlicher formuliert - in angesagter "animalfree" Ausführung.

Diese Ausstattungen kosten regulär zusammen 1.500 Euro, das Sondermodell "Urban" liegt preislich aber nur 700 Euro über dem "Comfort". Üblicherweise wäre dies kaum eine Randnotiz wert, aber da die Rede ist von "Deutschlands günstigem SUV" und der Marke, die entgegen den Branchengepflogenheiten kaum Rabatte gibt, ist das Angebot für Interessenten durchaus interessant. Der Startpreis beträgt 16.990 Euro, und selbst als Allrad-Diesel mit allen Extras kommen keine 22.000 Euro zusammen.
Leserbrief Autokiste folgen date  26.02.2021  —  # 13294
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE