Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Montag, 15. August 2022,
Fünf Jahre oder 150.000 Kilometer für alle Modelle

Jaguar erhöht die Garantie

Der Kreis der Hersteller mit kundenfreundlichen Garantiezeiten wächst weiter, wenn auch langsam: Nun gehört auch Jaguar dazu. Ein paar Nebengarantien haben die Marketing-Leute aber erstaunlicherweise vergessen.
Jaguar erhöht die Garantie
Jaguar
Auch wenn Jaguar inzwischen hauptsächlich eine SUV-Marke ist, wollen
wir die neue 5-Jahres-Garantie mit einem erfrischend gelben Sportwagen bebildern
ANZEIGE
Jaguar führt eine neue 5-Jahres-Herstellergarantie ein. Sie gilt bis maximal 150.000 Kilometer für die gesamte Fahrzeugpalette einschließlich des vollelektrischen I-PACE und aller Mild- oder Plug-in-Hybrid-Modelle. Stichtag ist der 1. Juli 2022 "für alle Neufahrzeuge", wie Jaguar sich unklar ausdrückt.

Die Mobilitätsgarantie bleibt bei nur drei Jahren und verlängert sich auch bei Einhaltung der Wartungsregeln nicht. Die (eher praxisfremde) Durchrostungsgarantie beträgt nur sechs Jahre. Für den I-PACE gilt mit acht Jahren oder 160.000 Kilometern eine abweichende Regelung.

Mit diesem Angebot sieht sich Jaguar als marktführend. Man sei der erste Automobilhersteller im Premium- und Luxussegment mit einer Garantie über die "branchenüblichen drei Jahre" hinaus, heißt es etwas an der Realität vorbei: Tatsächlich sind eher zwei Jahre branchenüblich, gerade im Bereich etwas besserer Autobauer. Ob man Jaguar als Premium- oder gar Luxushersteller subsumieren möchte, ist dabei nochmals eine andere Frage.

Jaguar sieht das erweiterte Kundenversprechen als Teil seiner "Reimagine-Strategie", in deren Mittelpunkt ein "modernes, luxuriöses Produktangebot und besondere Kundenerlebnisse" stehen. Die Maßnahme soll sich auch positiv auf den Restwert der Fahrzeuge und damit auf die Leasingraten auswirken. Bei Jaguars Schwestermarke Land Rover bleibt es bei einer dreijährigen Garantie.

Darüber hinaus bietet Jaguar neue Servicepakete für die Kunden von Neufahrzeugen. Das "Jaguar Care Paket" ist optional für alle Modelle erhältlich und in Umfang und Laufzeit flexibel. Abgedeckt sind die regulären Inspektionen ohne Verschleißteile. Für den elektrischen I-PACE sowie für den F-PACE PHEV und den E-PACE PHEV ist das Paket für eine Laufzeit von drei Jahren oder 100.000 Kilometer serienmäßig. Das für alle Modelle optionale "Jaguar Care+ Paket" deckt darüber hinaus auch die Kosten der Verschleißteile ab.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  04.07.2022  —  # 13463
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE