Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Montag, 15. August 2022,
Limitierte 40-Jahre-Edition mit Gratis-Socken

Opel Corsa: Zum Geburtstag ein Sondermodell

Der Opel Corsa wird 40. Zum Geburtstag gibt es ein Sondermodell, doch Feierlaune lässt es eher nicht aufkommen.
Opel Corsa: Zum Geburtstag ein Sondermodell
Opel
Zum 40. Geburtstag legt Opel
ein Sondermodell des Corsa auf
ANZEIGE
1982 erscheint der Opel Corsa A. 40 Jahre und mehr als 14 Millionen verkaufter Einheiten später kehrt die "1982" zurück, denn auf nur ebenso viele Exemplare ist das neue Sondermodell "40 Jahre" limitiert.

Äußerlich gibt sich das Geburtstagsmodell an der neuen Lackierung "Rekord Rot" zu erkennen – eine Reminiszenz an das damals weit verbreitete Original-Rot des Corsa A. Einen Kontrast dazu bilden das schwarze Dach und die zahlreichen in Schwarz gehaltenen Applikationen, darunter der Opel-Blitz genauso wie die Außenspiegelgehäuse, der Heckklappengriff und der Corsa-Schriftzug am Heck, der überdies wie bei anderen Opel-Baureihen, bisher aber nicht am regulären Corsa, mittig angebracht ist. Schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder mit mattgrauen Einsätzen unterstreichen den Auftritt.

Den Innenraum beschreibt Opel als "nostalgisch und zugleich hochmodern". Gemeint ist, dass die Sonderedition das charakteristische Streifen-Karo-Muster der Sitzbezüge des Ur-Modells in ähnlicher Form wieder aufleben lässt und Opel es gleich "zum einzigartigen Blickfang" erhebt. Noch peinlicher ist nur die zum Auto gehörende Jubiläums-Box mit entsprechend gestylten Socken - "für Modebewusste, die Wert auf einen ausgefallenen Style legen", wie der Autobauer formuliert.

Spannender wäre zu wissen gewesen, auf welcher Ausstattungslinie das Sondermodell basiert, welche Antriebe verfügbar sind, ob es weitere Extras gibt, wie es sich mit den Lieferzeiten verhält und - nicht zuletzt - was auf dem Preisschild steht. Die Opelaner aber sind nach dem Frohlocken über Sitzbezüge und Socken dazu offenkundig nicht mehr bereit.

Der Corsa sei heute gefragter ist denn je, lässt Opel weiter miteilen. Mangels passender Zahlen aus früheren Jahren können wir den Wahrheitsgehalt dessen nicht beurteilen. Sicher ist allerdings, dass der Corsa aktuell beliebt ist - unter anderem weil Polo und Fiesta schwächeln, weil es ihn ganz unaufgeregt auch als Elektro-Variante gibt, und weil er ganz gut aussieht.

In diesem Sinne: Happy Birthday, anyway.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  20.06.2022  —  # 13458
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE