Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 28. November 2022,
Spezielle Kreation in Kooperation mit lokaler Eisdiele / Spenden an Vereine

Porsche Leipzig: Zum Geburtstag ein Porsche-Eis

Porsche in Leipzig wird 20. Zum Geburtstag gibt es eine ungewöhnliche Kooperation: Ein Porsche-Eis aus einer lokalen Eisdiele. Es handelt sich eher nicht um eine Sternstunde des Marketings, aber immerhin gibt es einen guten Zweck.
Porsche Leipzig: Zum Geburtstag ein Porsche-Eis
Porsche
Porsche und eine lokale Leipziger Eisdiele
haben ein Jubiläums-Eis kreiert, das für den guten Zweck verkauft wird
ANZEIGE
Anlässlich von 20 Jahren Porsche-Produktion in Leipzig ist eine eigene Eissorte entstanden, die - wie ein Automobil - an diesem Montag ihren "offizielle Verkaufsstart" feierte - am regionalen Eiscafé San Remo, mit dem das Eis entsteht.

Es handelt sich um ein Waldfruchtsorbet, angereichert mit goldfarbenem Honigkrokant und dunklen Schokoladenstückchen. Hierbei kommt der Bio-zertifizierte Porsche-Honig mit dem tollen Namen "Turbienchen" zum Einsatz. Gelatiere Francesco Tavano "referiere" mit der Zutatenauswahl auf die Farben des Porsche-Wappens, erklärt der Sportwagenbauer.

Das Eis ist ab sofort in allen San-Remo-Filialen in Leipzig erhältlich, zudem auch im Eiscafé Pascucci und im Musikpavillon im Leipziger Clara-Zetkin-Park. Im Straßenverkauf wird das Jubiläumseis für 2,20 Euro pro Kugel angeboten.

2002 rollte das erste Fahrzeug – ein Porsche Cayenne – in Leipzig vom Band. Was vor 20 Jahren klein begann, war für Porsche der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Heute zählt der sächsische Sportwagenhersteller mit mehr als 4.400 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber der Region.

Mit dem Eis, sagt Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH, wolle man die Leipziger an dem Jubiläum teilhaben lassen. Ohne die Unterstützung der Stadt und der Menschen in der Region wäre der Erfolg von Porsche in Leipzig nicht möglich gewesen. "Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit, mit der Porsche-Eissorte nicht nur den Gaumen zu erfreuen, sondern gleichzeitig auch Gutes zu tun."

Porsche will den gleichen Betrag wie den Verkaufspreis pro Kugel laut Mitteilung an Vereine spenden, die sich für soziale Zwecke in Leipzig engagieren. Auf den Verkaufsschildern steht, der Betrag diene der Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge. Die Aktion findet von Juni bis August statt.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  23.05.2022  —  # 13447
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE