Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 21. September 2020,
14 Prozent Nachlass für Verbrenner / 10.000 Euro Elektro-Bonus

Renault verkauft zum Netto-Preis

Nicht nur Opel, sondern auch Renault schenkt Autokäufern jetzt die Mehrwertsteuer. Das Angebot ist langfristiger als beim deutschen Konkurrenten. Es gilt nur für Verbrenner, doch die E-Modelle bekommen sogar noch mehr Bonus.
Renault verkauft zum Netto-Preis
Renault
Renault verkauft Verbrenner wie den Captur (Bild)
jetzt um Netto-Preis, E-Modelle bekommen bis u 10.000 Euro Gesamtrabatt
ANZEIGE
Der Automarkt darbt, und Renault steckt noch tiefer in der Krise als andere. Entsprechend muss dringend Absatz und Umsatz her, und das funktioniert jedenfalls kurzfristig nur über den Preis. Vor diesem Hintergrund darf man die jüngste Werbemaßnahme sehen, die der französische Autobauer nun angekündigt hat.

Demnach erhalten alle Kunden die Neuwagen zum Netto-Preis, also ohne die Mehrwertsteuer. Die Aktion beginnt am 1. Juli, wenn der gesetzliche Mehrwertsteuersatz vorübergehend auf 16 Prozent fällt. Der Verzicht darauf entspricht dann einem Rabatt von 13,8 Prozent. Renault will das Angebot anders als Opel bis bis in den Oktober fortführen.

Die Maßnahme gilt, wie der Autobauer sich ausdrückt, für alle "neuen thermischen Renault Pkw-Modelle". Auf deutsch: Alle Pkw mit ausschließlich Diesel- oder Benzinmotor. Ausgenommen sind also die Transporter und die Hybrid-/Plug-in-Hybrid-Modelle, zusätzlich gilt das Angebot nicht für den Mégane R.S. als Exoten im Modellprogramm.

Renault sieht die Maßnahme als weiteren starken Impuls zur Belebung des in den letzten Monaten durch die Corona-Krise beeinträchtigen Automobilmarkts. Erst vor wenigen Tagen hatte das Unternehmen entschieden, den Elektrobonus auf 10.000 Euro für den elektrischen Zoe zu erhöhen. Der Betrag setzt sich zusammen aus dem jüngst auf 6.100 Euro verbesserten Umweltbonus des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA-Prämie inkl. AVAS-Förderung) und der auf jetzt 3.900 Euro erhöhten Renault-Förderung. Der Zoe ist damit inklusive Batterie ab 19.990 Euro (brutto) erhältlich. Wird die Batterie gemietet (monatliche Mietraten ab 74 Euro), liegt der Einstiegspreis nach Abzug der Boni bei gerade einmal 11.900 Euro.

Für den neuen Renault Captur Plug-in-Hybrid gibt es eine Prämie von 7.500 Euro, was den Basispreis auf 26.100 Euro (brutto) senkt.
Leserbrief Autokiste folgen date  16.06.2020  —  # 13196
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE