Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 20. November 2017,

Services

Abkürzungsverzeichnis für den Automobilhandel

Auto-Abkürzungen muss man nicht alle kennen – aber wissen, wo man nachschlagen kann: hier
Mann denkt über diverse Auto-Abkürzungen nach
ZDK
"Die Abk für Abk ist Abk", sagt der Volksmund – und wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, kann ein Lied davon singen: Auto-Abkürzungen, soweit das Auge reicht – beim Händler, in Internet-Anzeigen und im Kleinanzeigenteil der Zeitungen (und jedenfalls soweit die Anzeige kostenpflichtig ist, ist das auch verständlich). Manche dieser Kürzel sind allgemein bekannt, aber manchmal kommen selbst automobile Profis ins Grübeln, und halten etwa "ATA" für eine Austauschautomatik, obwohl doch die Außentemperatur-Anzeige gemeint ist.

Beachten Sie, dass nicht jede angegebene Ausstattung auch tatsächlich ein Extra sein muss: Wer Ihnen etwa einen Golf von 2001 mit ESP und Airbag anbietet, macht ebenso auf serienmäßige Features aufmerksam wie der Verkäufer eines Mercedes mit Nebelscheinwerfern (denn die haben alle Mercedes-Pkw mit ganz wenigen Ausnahmen schon seit den 1970er-Jahren serienmäßig). Das kann böse Absicht sein – oder auch nur Unkenntnis bzw. Unachtsamkeit.

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten und gebräuchlichsten Abkürzungen zu Sonderausstattungen, Zustandsbeschreibungen und dergleichen zusammengestellt, wobei hier naturgemäß nicht alle im Einzelfall vorkommenden Schreibweisen aufgenommen werden konnten.

Die Übersicht listet auch einige branchentypische Abkürzungen, die nicht speziell in Zusammenhang stehen mit Sonderausstattungen und dergleichen.

A-B C-D E-H I-O P-R S-TU-Z
S-tronicAudi-spezifische Abkürzung für Doppelkupplungsgetriebe (entspricht Pfeil nach rechts DSG)
SAVSports Activity Vehicle (BMW-spezifische Abkürzung für Pfeil nach rechts SUV)
SBCSensotronic Brake Control (Mercedes-spezifische Bezeichnung für elektro-hydraulische Bremse, keine Sonderausstattung)
SCISmart Charge Injection (Ford-spezifische Abk. für Benzin-Direkteinspritzung)
SH, SH-gepfl.,
Scheckheft
Scheckheft (Kundendienst-Heft) vorhanden bzw. Fahrzeug regelmäßig nach Werksvorschrift gewartet
SDSchiebedach
SDIVW-spezifische Bezeichnung eines Pfeil nach rechts TDI ohne Turbolader
Servo, SVServolenkung
SFStahlfelgen
SHStandheizung
SHZ, Sitzh.Sitzheizung
SIWStoßfänger in Wagenfarbe
SKDStahlkurbeldach
Sp.Spoiler
SRSommerreifen
SRAScheinwerfer-Reinigungsanlage (vgl. auch Pfeil nach rechts Wi/Wa)
Ski-Sack
SSDStahl-Schiebedach
SSS (auch SSA)Start-Stopp-System bzw. Start-Stopp-Automatik (automatische Motorabschaltung im Stand)
SSTMitsubishi-spezifische Abkürzung für Doppelkupplungsgetriebe (Twin Clutch Sport Shift Transmission)
SHDSchiebe-Hebe-Dach
SSHDStahl-Schiebe-Hebe-Dach
SUVSports Utility Vehicle, Gattungsbegriff für Gelände-/Freizeitfahrzeuge à la Audi Q7, BMW X5, Mercedes M-Klasse, vgl. auch Pfeil nach rechts SAV
SVServolenkung
syncroehem. VW-spezifische Bezeichnung für Allradantrieb, ersetzt durch Pfeil nach rechts 4motion
T-ModellMercedes-spezifische Bezeichnung für Kombi
TDTurbo-Diesel
TDCiTurbo-Diesel mit Common Rail-Direkteinspritzung (Bezeichnung bei Ford)
TDI ®Turbo Diesel Injection (Diesel mit Direkteinspritzung, Bezeichnung bei VW/Audi/Seat/Škoda, Volvo, Ford Galaxy I)
Tel., Tel.-Vorb.Telefon, Telefon-Vorbereitung
Temp., TempoTempomat
TFSIKurzform für Pfeil nach rechts FSI mit Turboaufladung (VW/Audi/Seat/Škoda)
TGITurbocharged Gas Injection, VW-spezifische Abk. für Erdgas-Antrieb
ThermaticMercedes-spezifische Bezeichnung für halbautomatische Klimaanlage
ThermotronicMercedes-spezifische Bezeichnung für Komfort-Klimaautomatik
tieferFahrzeug ist tiefergelegt
TiptronicAutomatikgetriebe mit manueller Schaltmöglichkeit
tkm, TKMTausend Kilometer: 164tkm = 164.000 km
TLTeilleder-Ausstattung (vgl. Pfeil nach rechts Leder)
TMCTraffic Message Channel (automatischer Empfang von Verkehrsfunk-Nachrichten und automatische Stauumfahrung bei Pfeil nach rechts Navi; Hinweis: Es gibt auch TMC-Autoradios ohne Navi-Funktion)
touringBMW-spezifische Bezeichnung für Kombi
TPMSTire Pressure Monitoring System: Elektronisches Reifendruck-Kontrollsystem
TSIVW-spezifische Abkürzung für neue Generation von Benzindirektseinspritzern mit einfacher oder doeppelter Aufladung und Downsizing-Prinzip
TSPTrailer Stability Program (Opel-spezifische Abkürzung für ein, laienhaft gesprochen, Anhänger- Pfeil nach rechts ESP)
TÜVHauptuntersuchung
TurnierFord-spezifische Bezeichnung für Kombi
TVTTV-Tuner
TZTageszulassung ODER Teilzahlung
A-B C-D E-H I-O P-R S-TU-Z

Alle Angaben sind sorgfältig zusammengestellt, aber ohne Gewähr. © Autokiste 2000-2017 für diese Zusammenstellung mit aktuell 343 Abkürzungen.

Beachten Sie, dass manche Abkürzungen für verschiedene Bedeutungen stehen können. Einige der hier erläuterten Begriffe sind – auch wenn nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet – eingetragene Warenzeichen oder geschützte Wortmarken im Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Services
Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Anzeige





Auto-Quiz
Wenn Sie uns bitte folgen wollen
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen