Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 18. November 2017,

Services

Abkürzungsverzeichnis für den Automobilhandel

Auto-Abkürzungen muss man nicht alle kennen – aber wissen, wo man nachschlagen kann: hier
Mann denkt über diverse Auto-Abkürzungen nach
ZDK
"Die Abk für Abk ist Abk", sagt der Volksmund – und wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, kann ein Lied davon singen: Auto-Abkürzungen, soweit das Auge reicht – beim Händler, in Internet-Anzeigen und im Kleinanzeigenteil der Zeitungen (und jedenfalls soweit die Anzeige kostenpflichtig ist, ist das auch verständlich). Manche dieser Kürzel sind allgemein bekannt, aber manchmal kommen selbst automobile Profis ins Grübeln, und halten etwa "ATA" für eine Austauschautomatik, obwohl doch die Außentemperatur-Anzeige gemeint ist.

Beachten Sie, dass nicht jede angegebene Ausstattung auch tatsächlich ein Extra sein muss: Wer Ihnen etwa einen Golf von 2001 mit ESP und Airbag anbietet, macht ebenso auf serienmäßige Features aufmerksam wie der Verkäufer eines Mercedes mit Nebelscheinwerfern (denn die haben alle Mercedes-Pkw mit ganz wenigen Ausnahmen schon seit den 1970er-Jahren serienmäßig). Das kann böse Absicht sein – oder auch nur Unkenntnis bzw. Unachtsamkeit.

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten und gebräuchlichsten Abkürzungen zu Sonderausstattungen, Zustandsbeschreibungen und dergleichen zusammengestellt, wobei hier naturgemäß nicht alle im Einzelfall vorkommenden Schreibweisen aufgenommen werden konnten.

Die Übersicht listet auch einige branchentypische Abkürzungen, die nicht speziell in Zusammenhang stehen mit Sonderausstattungen und dergleichen.

A-B C-D E-H I-OP-R S-T U-Z
iInjection (Einspritzmotor)
i.F.im Fond (oft bei Kopfstützen und Pfeil nach rechts MAL)
Inz.Inzahlungnahme (eines anderen Wagens möglich)
IR, IFRInfrarot-(Fernbedienung für Pfeil nach rechts ZV oder Radio)
IsofixGenormte Kindersitz-Befestigungspunkte
JWJahreswagen (von Pfeil nach rechts WA)
KAT, KatKatalysator (Pfeil nach rechts G-KAT)
KD, KD-gepfl.Kundendienst, Kundendienst-gepflegt
KessyKeyless-Entry-Start-and-Exit-System, VW-spezifische Abk. für Keyless-System
Keyless-Goschlüsselloses Zugangs- und Startsystem
KHDKurbel-Hebedach
KLKurvenlicht
KlimaKlimaanlage, -(halb)automatik
KSKopfstützen
kWKilowatt (Leistungseinheit); Umrechnen in PS hier
Led., Leder,
Teilleder (TL)
Lederausstattung;
"Teilleder" bedeutet meist, dass nur Lenkrad, Schalt-/Wählhebel und andere Applikationen aus Leder gefertigt sind, nicht aber die (kompletten) Sitze und Türinnenverkleidungen
Left Hand Drive (linksgesteuert)
lim., ltd.limited (limitiert)
Lim.Limousine
Linguatr.Linguatronic (Mercedes-spezifische Bezeichnung für Sprachbediensystem)
LLLeder-Lenkrad ODER Leseleuchten (meist im Fond)
LLKLeder-Lenkrad ODER Ladeluftkühler
LM, LMFLeichtmetallfelgen (Pfeil nach rechts Alu)
LNGLiquified Natural Gas (verflüssigtes Pfeil nach rechts CNG)
LP, LNPListen-(Neu-)Preis
LPGLiquified Petroleum Gas: Mischung aus Propan und Butan, auch Autogas genannt
LRALaderaumabdeckung
LSLautsprecher ODER Lichtsensor
LWRLeuchtweitenregulierung
LWSLendenwirbelstütze ODER Latent-Wärme-Speicher
MALMittel-Armlehne (vorne oder Pfeil nach rechts i.F.)
MASCMitsubishi Active Stability Control, Mitsubishi-Bezeichnung für Pfeil nach rechts ESP
MATCMitsubishi Active Traction Control, Mitsubishi-Bezeichnung für Pfeil nach rechts ASR
met.Metallic-Lackierung
MFAMultifunktionsanzeige (Bordcomputer)
Mj., MJModelljahr
Mod.Modell, gemeint ist oft Modelljahr
MOPFModellpflege (Facelift), urspr. von Mercedes-Benz stammend
mpgmiles per gallon: In Nordamerika übliche Einheit für den Verbrauch eines Fahrzeugs. Umrechnen in Liter/100km hier
MPVMulti Purpose Vehicle
MUVMulti Utility Vehicle
M+SWinterreifen ("Matsch und Schnee")
MSPMaserati Stability Program, von Maserati genutzte Bezeichnung für Pfeil nach rechts ESP
multitronicAudi-spezifische Bezeichnung für stufenloses Automatikgetriebe
MwSt. abw.Mehrwertsteuer in der Rechnung ausweisbar
Nav, NaviNavigationssystem (Pfeil nach rechts GPS)
neuw.neuwertig
Nfz., NFZNutzfahrzeug
NGTNatural Gas Technology (Mercedes-spezifische Bezeichnung für Kfz mit Erdgasantrieb)
NiveauNiveauregulierung an der Pfeil nach rechts HA
NPNeupreis
NRNichtraucher(-Fahrzeug) (teilweise auch für Niveauregulierung verwendet)
NS, NSW, NebelNebelscheinwerfer
OBDOn-Board-Diagnose
Old., Oldt., OldieOldtimer
OPFOtto-Partikel-Filter, Rußfilter für Benzinmotoren
A-B C-D E-H I-OP-R S-T U-Z

Alle Angaben sind sorgfältig zusammengestellt, aber ohne Gewähr. © Autokiste 2000-2017 für diese Zusammenstellung mit aktuell 343 Abkürzungen.

Beachten Sie, dass manche Abkürzungen für verschiedene Bedeutungen stehen können. Einige der hier erläuterten Begriffe sind – auch wenn nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet – eingetragene Warenzeichen oder geschützte Wortmarken im Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Services
Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Anzeige





Auto-Quiz
Wenn Sie uns bitte folgen wollen
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen