Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 28. November 2021,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Aggregat kommt in zwei Leistungsstufen zunächst im Laguna

Renault: Neuer Zweiliter-Diesel vor der Einführung

Siehe Bildunterschrift
Neuer 2,0 Liter- Renault Nissan
Diesel mit bis zu 175 PS: Renault Laguna
Nach den verbesserten 1,5- und 1,9 Liter-Dieselmotoren bringt Renault noch in diesem Herbst auch eine neue Zweiliter-Version, die in zwei Leistungsstufen zunächst im Laguna zum Einsatz kommt.
Es handelt sich um ein komplett neu entwickeltes Triebwerk, das mit Common Rail-Technik, Piezo-Einspritzdüsen, bis zu 1.600 bar Druck, Vierventiltechnik und Abgasrückführung dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Zwei gegenläufig rotierende Ausgleichswellen sorgen für verbesserte Laufkultur.

Zunächst kommt die 150 PS-Version des Motors auf den Markt, die 340 Newtonmeter maximales Drehmoment bei 2.000 Touren stemmt und den Laguna in 8,9 Sekunden auf Tempo 100 (Kombi: 9,2 Sekunden) und maximal bis auf 215 km/h (212 km/h) beschleunigt. Den Durchschnittsverbrauch beziffern die Franzosen in Verbindung mit dem ebenfalls neu entwickelten manuellen Sechsganggetriebe auf 5,8 (6,0) Liter. Die Maschine wird die bisherige 2,2 Liter-Variante mit gleicher Leistung ablösen.

Ab Frühjahr 2006 ist der Motor dann auch in einer 175 PS-Konfiguration zu haben; Detailwerte hierzu liegen noch nicht vor. Während beide Varianten natürlich die EU4-Norm erfüllen, erhält nur der stärkere Vertreter auch einen Rußfilter.

Renault investierte in die Entwicklung des neuen 2.0 dCi-Triebwerks eigenen Angaben zufolge insgesamt 450 Millionen Euro; weitere 50 Millionen Euro wendeten die Zulieferer auf. Der Motor entsteht ebenso wie das neue Sechsgang-Schaltgetriebe im französischen Werk Cléon.
Leserbrief Autokiste folgen date  14.10.2005  —  # 4699
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.