Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 30. November 2023,
Mobiler Service für elektrifizierte Fahrzeuge an zunächst sieben Niederlassungen

Mercedes: Die Werkstatt kommt nach Hause

Tesla-Kunden werden nur müde lächeln, andere es innovativ finden: Mercedes-Benz bietet Serviceleistungen am eigenen Auto nun auch vor Ort an, also etwa zu Hause. Doch der Dienst hat zunächst noch etliche Einschränkungen.
Mercedes: Die Werkstatt kommt nach Hause
Mercedes-Benz
In sieben Großstädten bietet Mercedes künftig auch einen Vor-Ort-Service an,
allerdings nur für elektrifizierte Fahrzeuge und bei eigenem Parkplatz
ANZEIGE
Die Werkstatt kommt jetzt nach Hause: Mit dem "Mobile Service by Mercedes-Benz" können Stern-Fahrer den Service für ihr Fahrzeug neuerdings an einem Ort ihrer Wahl durchführen lassen – zum Beispiel vor der eigenen Haustür oder am Arbeitsplatz. Der Weg in die Werkstatt entfällt damit ebenso wie die Notwendigkeit einer Ersatzmobilität.

Der Service deckt den Angaben zufolge Wartung und kleine Reparaturen ab, außerdem saisonale Checks, Überprüfungen der Elektronik, der Software und der Bremsanlage sowie Räderservice, außerdem die Lieferung und Montage von Teilen und Zubehör.

Zum Start gibt es aber diverse Einschränkungen: So ist das Angebot nur verfügbar für elektrifizierte Mercedes-Pkw und die alten Smart-Modelle (teilweise auch für E-Vans und E-Transporter), nur an den Niederlassungs-Standorten Berlin, Hannover, Düsseldorf, Köln, Mannheim, Stuttgart und München und nur dann, wenn ein Privatparkplatz vorhanden ist. Die Servicetechniker kommen mit einem E-Vito, der Service kostet 69 Euro Grundgebühr.

Angefordert werden kann die Dienstleistung, die der Autobauer selbst als Bestätigung des eigenen "High-End-Anspruch im Service" sieht, nicht etwa über eine App, sondern telefonisch oder über ein Kontaktformular.
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE