Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 16. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
680 PS und 3.000 Newtonmeter im TGX V8 ab Herbst

MAN TGX wird stärkster Lkw Europas

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Stärkster Lkw:
MAN TGX V8
MAN
Bei Pkw dreht sich die Leistungsspirale unaufhörlich – und auch Lkw bekommen immer mehr PS. Wenn MAN im Oktober die neuen Lkw-Modelle TGS und TGX vorstellt, wird das Spitzenmodell der stärkste Serien-Lkw Europas sein und damit den Volvo FH 16 ablösen. Der vollständig neu entwickelte Achtzylinder von MAN wird 680 PS leisten - 20 mehr als die skandinavische Konkurrenz. Im Drehmoment allerdings muss MAN den Volvo-Kollegen nach wie vor den Vortritt lassen: 3.000 stehen 3.100 Newtonmetern gegenüber.

Zum Lieferumfang des TGX V8 gehört auch ein spezielles Ausstattungspaket, das unter anderem Ledersitze mit eingeprägtem V8-Schriftzug oder Applikationen in Kohlefaseroptik auf der Instrumententafel beinhaltet. Das XXL-Fahrerhaus ist Standard. Weitere Details liegen noch nicht vor.

Bei Mercedes leistet der stärkste Serien-Actros derzeit 600 PS und 2.800 Nm, ein Sondermodell brachte es auf 612 PS. Scania-Trucks können mit bis zu 620 PS und 3.000 Nm aufwarten, DAF begnügt sich aktuell mit einem 510 PS starken Sechszylinder mit 2.500 Nm; 560 PS sind angekündigt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 18.06.2007  —  # 6335
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
MAN
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.