Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 26. Juni 2019,
37 Autojournalistinnen entscheiden u.a. nach Sex-Appeal

Volvo XC40 ist Frauenauto des Jahres

Auto-Preise gibt es viele, allzu ernst nehmen muss man sie nicht. Das gilt auch für die Wahl zum besten neuen Frauenauto der Welt, die jetzt das kleine Volvo-SUV gewonnen hat.
Volvo XC40 ist Frauenauto des Jahres
Volvo
Der Volvo XC40 ist
"Frauenauto des Jahres 2018"
ANZEIGE
Der Volvo XC40 ist "Women’s World Car of the Year 2018". Eine Jury mit 34 Automobiljournalistinnen aus 27 Ländern hat die Baureihe zur besten automobilen Neuerscheinung des Jahres gewählt. Auf die Plätze verwiesen wurden dabei der BMW X2, der Peugeot 508, der Porsche Cayenne sowie im zweiten Durchgang auch Jaguar E-Pace und I-Pace.

Der weltweit einzige Automobil-Award mit einer ausschließlich weiblichen Jury soll der steigenden Bedeutung von Frauen als eigenständiger Kundengruppe sowie ihrem Einfluss auf die Kaufentscheidung Rechnung tragen. Entschieden wurde nach den Kriterien Sicherheit, Preis-Leistung, Erscheinungsbild, Stauraum, Kinderfreundlichkeit, Fahrkomfort, Umwelteigenschaften und Farbauswahl. Auch der "Sex-Appeal" sollte bewertet werden.

Der Volvo XC40 trägt als erster Volvo überhaupt bereits seit dem Frühjahr den Titel "Autos des Jahres in Europa". Beim "European Car of the Year" war die Jury überwiegend mit Männern besetzt - über die mutmaßlich ein Shitstorm hereingebrochen wäre, wenn sie denn den Sex-Appeal als Kriterium genutzt hätten.
Leserbrief Autokiste folgen date  14.11.2018  —  # 12785
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE