Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 22. Juli 2018,
Vollständige Übernahme der Parkmobile LLC

BMW wird größter Anbieter digitaler Parklösungen

Nach einer seit 2014 gehaltenen Minderheitsbeteiligung übernimmt die BMW Group jetzt Parkmobile LLC, den größten Anbieter mobiler Parkdienstleistungen in Nordamerika, ganz. Damit steigen die Münchener nach eigenen Angaben zum international führenden Anbieter von digitalen Parklösungen auf.
BMW wird größter Anbieter digitaler Parklösungen
BMW
BMW hat den Parkdaten-Anbieter
Parkmobile LLC aus den USA vollständig übernommen
ANZEIGE
BMW ist jetzt Alleineigentümer der Parkmobile LLC. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Atlanta und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter. Es bietet seinen Service in mehr als 300 US-Städten an, darunter in Metropolen wie New York, Philadelphia und Phoenix. Bereits seit April 2016 ist die Parkmobile Group Europa, zu deren Marken auch ParkNow zählt, im Besitz des BMW-Konzerns.

In Europa und Nordamerika erreicht Parkmobile den Angaben zufolge insgesamt über 22 Millionen Kunden und bietet digitale Parklösungen in mehr als 1.000 Städten an. Der Mobilitätsservice richtet sich an Fahrer aller Automarken und ermöglicht das ticket- und bargeldlose Parken am Straßenrand (On-Street) per App oder aus dem Auto heraus. Beim Parken in Parkhäusern (Off-Street) unterstützt der Service die Suche, das Reservieren und Bezahlen von Parkplätzen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  16.01.2018  —  # 12383
text  ampnet/jri
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB