Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 11. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Witter ersetzt Breiing / Finanzvorstand wird VWN-Mann Fiedler

VW Financial Services AG mit neuem Vorstand

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Witter, Santelmann; Fiedler, Schürmann
Umbau im Vorstand der Volkswagen Financial Services AG (VWFSAG): Frank Witter wird zum 15. September neuer Chef der VW-Tochter und damit Nachfolger von Burkhard Breiing, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Zudem wurde die Position eines Finanzvorstandes neu geschaffen. Der bisherige Generalbevollmächtigte der Finanzsparte, Lars-Henner Santelmann (45), wird zum Vertriebsvorstand berufen und behält seine bisherige Aufgabe als Sprecher der Volkswagen Leasing GmbH.

Klaus-Dieter Schürmann (44) wechselt als Finanz- und IT-Vorstand zu Volkswagen Nutzfahrzeuge. Von eben dieser Position kommt Frank Fiedler (45) und übernimmt das innerhalb der VWFSAG neu geschaffene Ressort des Finanzvorstands. Dem Vorstand gehören weiterhin Elke Eller, zuständig für Personal und Organisation, und Dr. Michael Reinhart, verantwortlich für Risikomanagement und Rechnungswesen, an.

Burkhard Breiing war seit Oktober 2003 Vorstandsmitglied und seit Mai 2004 Vorstandsvorsitzender. Unter seiner Leitung habe sich das Unternehmen mit weiter steigendem Ergebnis kontinuierlich positiv entwickelt, hieß es; er habe insbesondere die weltweite Koordination der Finanzdienstleistungsaktivitäten des Konzerns vorangetrieben. Der Aufsichtsrat dankte Breiing für seinen langjährigen Einsatz.

Sein Nachfolger Frank Witter kam 1992 zum VW-Konzern. Dort leitete er die Abteilung Kapitalmarktgeschäfte in der Konzern-Treasury, bevor er von 1998 bis 2001 die Treasury der Volkswagen of America verantwortete. 2002 wurde er CFO und 2005 auch CEO der Volkswagen of America. Seit September 2007 ist Frank Witter President der Volkswagen Credit und Regionalverantwortlicher für die amerikanischen Märkte der VWFSAG.

Frank Fiedler kam 1990 als Trainee zu Volkswagen. Von 1996 bis 1999 übernahm er die steuerliche Betreuung des Konzerns in Asien und der Financial Services weltweit. Anschließend wechselte er in den Vorstand der Wolfsburg AG und wurde 2001 Mitglied der Geschäftsführung der AutoVision GmbH. Seit September 2005 ist Frank Fiedler Vorstand bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover.

Klaus-Dieter Schürmann ist ebenfalls seit 1990 in VW-Diensten. 1994 wurde er President und CEO der Volkswagen Credit und Mitglied im Leitungsteam der Volkswagen of America. Bei der VWFSAG war er von 2000 bis 2002 Generalbevollmächtigter und seit Januar 2003 Vorstandsmitglied. Er verantwortet unter anderem die Direktbank, zudem ist er seit 2007 Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 04.09.2008  —  # 7407
text Hanno S. Ritter
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.