Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 17. Oktober 2018,
»Splash« ab 22.300 Euro

Toyota Yaris Hybrid als Sondermodell

Toyota erweitert die Auswahl beim Yaris auf nun neun verschiedene Varianten. Die neueste ist ein Sondermodell, das Hybridantrieb, erweiterte Ausstattung und hohen Preis verbindet.
Toyota Yaris Hybrid als Sondermodell
Toyota
Toyota bringt den Yaris Hybrid
als limitiertes Sondermodell "Splash"
ANZEIGE
Splash heißt das neueste Sondermodell des Toyota Yaris. Äußerliche Kennzeichen des stets fünftürigen Kleinwagens sind die Zweifarb-Lackierung in "Splash Cyan" und "Mystic Schwarz", ebenfalls zweifarbig ausgeführte 16-Zoll-Räder und das Panorama-Glasdach. Im Interieur sind vor allem der schwarze Dachhimmel und cyanfarbene Akzente augenfällig.

Zur Ausstattung gehören "Premium-Lautsprecher" vorne, Klimaautomatik, Sitzheizung vorne, Rückfahrkamera (ohne Sensoren), 7-Zoll-Monitor und das "Plus-Paket" mit Smart-Key-System, Lichtsensor, Tempomat und automatisch abblendendem Innenspiegel. Auch das aktive Sicherheitssystem "Toyota Safety Sense", das den Pre-Collision-System genannten Notbrems-Assistenten, einen Fernlicht-Assistenten, einen Spurhalte-Assistenten sowie eine Verkehrszeichenerkennung umfasst, ist stets an Bord.

Für den Antrieb sorgt stets das an eine stufenlose Automatik gekoppelte Hybridsystem mit dem 1,5-Liter-Vierzylinder (74 PS) und dem 61 PS starken Elektromotor; die Systemleistung beträgt 100 PS. Der Normverbrauch beträgt 3,9 Liter, Abgasnorm ist nur Euro 6c.

Auf welcher Ausstattungslinie das Sondermodell basiert, lässt Toyota offen. 600 Stück sollen verkauft werden - zu Preisen ab 22.290 Euro.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  10.08.2018  —  # 12683
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB