Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 17. August 2018,
cw-Wert von 0,22 / Markteinführung Ende 2018

Mercedes A-Klasse ist Aerodynamik-Weltmeister

Vorsprung durch Technik: Einst entdeckte Audi das Thema Aerodynamik respektive brachte es im Audi 100 C3 als eine von mehreren Innovationen ins öffentliche Bewusstsein. Inzwischen hat sich Mercedes an die Spitze der "Luft-Widerstandsbewegung" gesetzt: Die A-Klasse hält demnächst den neuen Weltrekord.
Mercedes A-Klasse ist Aerodynamik-Weltmeister
Daimler
Die kommende Limousine der Mercedes A-Klasse
erreicht den besten Luftwiderstandswert aller Serienfahrzeuge
ANZEIGE
Mit einem cw-Wert von 0,22 und einer Stirnfläche von 2,19 Quadratmetern erreicht die neue Mercedes A-Klasse Limousine den niedrigsten Luftwiderstand aller Serienfahrzeuge weltweit. Darauf verweist Daimler am Montag stolz und führt damit die PR-Aktivitäten zur kommenden Karosserievariante fort. Bisher hielt den Rekord der CLA in der Coupé-Variante.

Das gute Strömungsverhalten trägt entscheidend zum niedrigen Kraftstoffverbrauch unter Alltagsbedingungen bei. Durch eine Vielzahl von computerunterstützten Berechnungen und Messungen im Windkanal in Sindelfingen wurde die A-Klasse Limousine bis ins kleinste Detail optimiert.

Neben der Außenform gibt es viele kleine Maßnahmen, die zu dem neuen Rekord geführt haben: eine ausgeklügelte Stirnflächenreduktion trotz besserer Komfortmaße im Innenraum, ein umfangreiches Dichtungskonzept (u.a. mit Abdichtung des Scheinwerferumfelds) sowie die nahezu vollständige Verkleidung des Unterbodens, die u.a. den Motorraum, den Hauptboden, Teile der Hinterachse und den Diffusor umfasst. Speziell optimiert wurden auch die Radspoiler und Felgen. Je nach Markt ist ein zweiteiliges Jalousiesystem hinter der Kühlermaske erhältlich, das die Durchströmung des Motorraums minimiert.

Die Limousine wird in Aguascalientes/Mexiko und in Rastatt produziert, sie soll Ende des Jahres auf den Markt kommen. Optisch folgt das Modell der bereits vorgestellten Langversion für China. Als Fünftürer erreicht die A-Klasse übrigens einen cw-Wert von bestenfalls 0,25.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  24.07.2018  —  # 12656
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB