Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 18. November 2018,
Alkoholpegel zu hoch / Kleinkind bleibt unverletzt

Panorama: Junge Frau steuert BMW in Verkaufsraum

In Bochum ist eine Frau mit ihrem Auto in den Verkaufsraum einer Tankstelle gefahren. Zuvor hatte sie zu tief ins Glas geschaut – obwohl sie ein Kleinkind an Bord hatte.
Panorama: Junge Frau steuert BMW in Verkaufsraum
Feuerwehr Bochum
Zu viel Alkohol: Junge Frau
steuert BMW in den Verkaufsraum einer Tankstelle
ANZEIGE
Letztlich kamen alle beteiligten mit dem Schrecken davon, zwischenzeitlich aber stellte sich die Situation als nicht ganz ungefährlich dar. Als die Besatzung eines alarmierten Rettungswagens in der Nacht zum Maifeiertag den Einsatzort in Bochum erreichte, bot sich den Einsatzkräften ein kurioser Anblick. Ein Pkw war durch die Schiebetür einer Aral-Tankstelle in den Verkaufsraum gefahren und hatte dort erheblichen Schaden verursacht.

Weil die Vordertüren des weißen 5er-BMW durch das Mobiliar einer Verkaufstheke blockiert waren und überdies bei der Fahrerin Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde die Feuerwehr alarmiert. Nachdem diese eine Airbagsicherung angebracht und das Fahrzeug gegen Wegrollen gesichert hatte, wurde die Frau vorsichtig aus ihrer misslichen Lage befreit. Es stellte sich dann heraus, dass sie den Unfall unverletzt überstanden hatte. Im Auto befand sich außerdem ein anderthalbjähriger Junge, den die Feuerwehr ebenfalls unverletzt rettete.

Rund 20 Einsatzkräfte waren insgesamt am Einsatz beteiligt. Nachts um zwei Uhr konnte der BMW schließlich von der Feuerwehr rückwärts aus dem Verkaufsraum gefahren und der Zugang zur Tankstelle gesichert werden.

Die 20 Jahre junge Autofahrerin sei nicht unerheblich alkoholisiert gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Sie hat nun jede Menge Ärger vor sich: Ihren Führerschein musste sie sofort abgeben, und ob die Versicherung den Schaden übernehmen wird, ist zweifelhaft.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  03.05.2018  —  # 12533
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB