Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 29. Januar 2020,
ANZEIGE
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Beklebungssets, Innenraum-Dekor und LED-Leuchten zum Nachrüsten

Neues Zubehör von Smart

Neues Zubehör von Smart
Bild anklicken für Großansicht Neue Beklebungssets
für den Smart Fortwo
Daimler
Eine echte Modellpflege lässt bei Smart noch auf sich warten, stattdessen gibt es nun ein erweitertes Zubehörprogramm: Neu im Angebot sind großflächige Beklebungssets, Innenraum-Dekors und LED-Leuchten. Die sogenannten "smart art sticker" sind in sechs Motiven erhältlich. Angebracht werden die Klebefolien auf der "tridion"-Sicherheitszelle, die so zusätzlich betont wird. Bei fachgerechter Anwendung sollen die Klebemotive rund fünf Jahre halten, lassen sich aber jederzeit wieder rückstandsfrei entfernen. Ein Set kostet 250 Euro, ggf. zuzüglich der Kosten für die Beklebung, die die Händler vornehmen können.

Dies gilt entsprechend für ein achtteiliges Akzentteile-Set in Carbon-Optik für den Innenraum. Für 299 Euro umfasst es Rahmen und Blenden für die Zusatzinstrumente, das Kombiinstrument, die Lenkstockhebel, Türgriffe und die Mittelkonsole.

Neu im Angebot sind schließlich LED-Tagfahrleuchten zum Nachrüsten für die Frontschürze, die in zwei Varianten (chromfarben und schwarz) erhältlich, mit 549 Euro aber auch teuer sind. Günstiger ist die LED-Bremsleuchte für 129 Euro, die ebenfalls an Cabrio und Coupé passt. Sie ersetzt das bei den Serienmodellen entgegen dem allgemeinen Standard noch mittels herkömmlicher Glühbirnen realisierte Pendant. Rückleuchten mit LED-Technik sind nicht im Angebot.
Leserbrief Autokiste folgen date  17.03.2010  —  # 8637
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.