Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Stadtlieferwagen mit nur 4,9 Liter Normverbrauch / Kein Rußfilter

Renault bringt Sparversion des Kangoo Rapid

Renault bringt Sparversion des Kangoo Rapid
4,9 Liter Normverbrauch: Renault
Renault Kangoo Rapid dCi 85 eco2
Der Titel des sparsamsten Stadtlieferwagens gebührt dem Renault Kangoo. Nun unterbietet sich das Auto noch einmal selbst – und knackt erstmals die Fünf-Liter-Marke. Ideal ist die Kombination aber trotzdem nicht. Möglich wurde die Verbrauchsreduktion von 5,2 auf 4,9 Liter in erster Linie durch ein modifiziertes Motormanagement. Die Leistung des 1,5-Liter-Turbodiesels bleibt mit 86 PS ebenso unverändert wie der Basispreis von 14.030 Euro (netto) in der zugrundeliegenden Ausstattungsvariante "Extra".

Im Gegensatz zum jüngst optimierten Citroën Berlingo Kastenwagen muss der Kangoo Rapid aber mit einem Makel leben: Ein Rußfilter gehört weder zum Standard noch ist er optional zu bestellen. Die gefilterte Variante mit 90 PS wiederum ist im Verbrauch etwas schlechter.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 21.07.2009  —  # 8143
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.