Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Sun-Young Kim folgt auf Kwang Ho Nam

Kia Motors Europe mit neuem Präsidenten

Kia Motors Europe mit neuem Präsidenten
Kia
Kim
Erneuter Führungswechsel bei Kia Motors Europe: Sun-Young Kim tritt als neuer Präsident die Nachfolge des erst im Februar 2008 berufenen Kwang Ho Nam an. Dieser kehrt nach Korea zurück, um in der Kia-Zentrale in Seoul Führungsaufgaben zu übernehmen. Kim (53) begann seine Laufbahn 1981 bei Hyundai Engineering & Construction. Anschließend hatte Kim in der Zentrale der Hyundai Corporation in Seoul, bei Hyundai Motors America in den USA und bei Koreas größtem Automobilzulieferer, Hyundai Mobis, verschiedene leitende Positionen inne.

Im Januar 2007 wurde Kim zum Präsident von Kia Motors UK ernannt. Die Kia Motors Europe GmbH mit Sitz in Frankfurt ist als die europäische Vertriebs-, Marketing- und Service-Organisation der Kia Motors Corporation für 32 Märkte zuständig.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 06.01.2009  —  # 7691
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Kia
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.