Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Nachfolger von Friedrich-Georg Väth

Götz wird PR-Chef der GTÜ

Siehe Bildunterschrift
GTÜ
Götz
Hans-Jürgen Götz (53) ist neuer Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH in Stuttgart. Der langjährige Motorjournalist tritt am 1. April 2007 die Nachfolge von Friedrich-Georg Väth an, der das Unternehmen Ende Februar verlassen hat. Götz (53) begann seine berufliche Laufbahn bei den Stuttgarter Nachrichten. Danach war er als Redakteur für Service und Technik bei der Autozeitung "Gute Fahrt", als Motor- und Wirtschaftsredakteur bei den Fachzeitschriften "trans aktuell" und "Firmen Auto" sowie als Chefredakteur der Logistik- und Nutzfahrzeugzeitung "Transport" tätig.

Zu seinen beruflichen Stationen gehört ferner eine Tätigkeit als stellvertretender Chefredakteur beim Fernsehsender "PRO 7". In den letzten fünf Jahren arbeitete Götz mit eigenem Redaktionsbüro für Fachzeitschriften und Pressedienste mit Schwerpunkt Automobil und Verkehr.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 27.03.2007  —  # 6130
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.