Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Handelshochschule Leipzig zeichnet Dr. Wendelin Wiedeking aus

Porsche-Chef Wiedeking zum Ehrendoktor ernannt

Siehe Bildunterschrift
Porsche
Wiedeking
Porsche-Chef Dr. Wendelin Wiedeking ist von der Handelshochschule Leipzig (HHL) mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet worden. Das Institut, laut Porsche zu den führenden Business Schools in Europa gehörend, ehrte Wiedeking damit für die "vorbildliche Führung" der Porsche AG sowie sein Engagement für den Wirtschaftsstandort Leipzig.

Wiedeking habe sein Unternehmen in den 90er Jahren erfolgreich aus der Krise geführt und zum profitabelsten Automobilhersteller der Welt gemacht. Zudem habe Porsche mit der Entscheidung, den Cayenne seit 2002 in einem neu errichteten Werk in Leipzig zu fertigen, maßgeblich zum wirtschaftlichen Aufschwung der Region beigetragen, hieß es zur Begründung.

Im Rahmen des Festaktes, der am Montag Abend im Leipziger Museum der Bildenden Künste stattfand, wurde neben Wiedeking auch Prof. Dr. A. Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften des Jahres 2001, die Ehrendoktorwürde verliehen.

In seiner Dankesrede sagte Wiedeking, das Werk für den Cayenne in Leipzig zu bauen, sei eine der besten Entscheidungen gewesen, die jemals bei Porsche getroffen wurden. Er wies aber darauf hin, dass hinter der Erfolgsstory von Porsche eine Mannschaftsleistung stehe. Wiedeking: "Ich nehme diese hohe Auszeichnung stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Denn sie alle zusammen machen einen super Job."

Wiedeking (52) promovierte 1983 zum Dr.-Ing. an der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen. Seit 1993 ist er Vorstandsvorsitzender bei Porsche. Der Manager erhielt bereits diverse Auszeichnungen, darunter zuletzt zum sechsten Mal in Folge den Preis "Excellence in Leadership" der Heinz Goldmann Foundation für internationale Kommunikation in Genf.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 12.04.2005  —  # 4162
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.