Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 23. Juni 2018,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Kronenberg folgte auf Waldmann

Seat wieder mit neuem Vertriebschef

Seat
Seat
Kronenberg, Waldmann
Seat Deutschland hat nach weniger als einem Jahr erneut einen neuen Vertriebschef. Hans-Jürgen Kronenberg verantwortet seit Monatsbeginn die Vertriebsaktivitäten der VW-Tochter in Weiterstadt. Kronenberg (49) begann seine berufliche Laufbahn nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe 1987 bei Becker Autoradio und arbeitet seitdem in der Automobilbranche.

Ab 1994 war er in verschiedenen verantwortlichen Positionen in den Bereichen Vertrieb und Händlernetzentwicklung bei Audi tätig, bevor er im Jahr 2000 zur damaligen DaimlerChrysler AG wechselte. Hier leitete er ab 2004 den Vertrieb der Marken Chrysler/Jeep und Dodge. 2008 kam der Diplom-Wirtschaftsingenieur zur Fiat Group Automobiles Germany AG, wo er zuletzt als Vertriebschef für die Marken Fiat und Alfa Romeo verantwortlich zeichnete.

Kronenberg berichtet direkt an Seat-Deutschland-Geschäftsführer Manfred Kantner. Er folgt auf Philipp Waldmann, der die Position erst vor knapp einem Jahr übernommen hatte und über dessen Zukunft Seat keine Angaben macht.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 03.05.2012  —  # 10077
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.