Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 23. November 2017,
Rahmenvertrag über 300 Sprinter mit Automatikgetriebe

Mercedes: Großauftrag der niederländischen Polizei

Mercedes meldet einen großen Auftrag aus den Niederlanden. 300 Sprinter gehen an die Polizei im Nachbarland. Die ersten Fahrzeuge wurden bereits ausgeliefert.
Mercedes: Großauftrag der niederländischen Polizei
Daimler
Mercedes-Benz liefert
300 Sprinter an die Polizei der Niederlande
ANZEIGE
Die neiderländische Polizei hat mit Daimler einen Rahmenvertrag für die Lieferung von 300 Polizeifahrzeugen abgeschlossen,. Es handelt sich um Sprinter vom Typ 316 CDI (bei den Nutzfahrzeugen nutzt Mercedes dieses Kürzel noch) mit 7-Gang-Automatikgetriebe mit PLatz für acht Polizisten.

Die Sprinter der niederländischen Polizei verfügen über modernste Einsatztechnik wie das National Operational Network System, mit dem sich Livebilder etwa von einem Polizeihubschrauber empfangen lassen. Das Position Monitoring System dient dem Kontakt zur Einsatzleitstelle. Der Sound Commander ermöglicht den Polizisten Durchsagen an Menschenmassen in bis zu 500 Meter Entfernung vom Fahrzeug. Hinzu kommen weiße Blendscheinwerfer auf dem Dach.

Die Fahrzeuge der niederländischen Einsatzkräfte sind weiß lackiert. Damit sie sofort als Polizeifahrzeuge zu erkennen sind, tragen sie rote und blaue Streifen und natürlich Sirenen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 06.12.2016  —  # 12036
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB