Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 11. Dezember 2017,
Reiseverkehr nimmt Fahrt auf / Mit Staukarte

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 01.-03.07.2016

Mit der zweiten Reisewelle aus Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nimmt der Sommerreiseverkehr jetzt richtig Fahrt auf. Reisende müssen am kommenden Wochenende viel Geduld aufbringen, denn die Staus auf den Autobahnen werden nun immer zahlreicher und länger.
ADAC
Die Karte zeigt die wichtigsten
Staubereiche im Sommerreiseverkehr 2016
ANZEIGE
Viele Urlauber auf Achse, noch mehr Baustellen als sonst: Für den Verkehrsfluss auf den deutschen Autobahnen kommt es richtig dicke, und da hilft das Lkw-Fahrverbot am Samstag auch nur bedingt. Reisende sollten sich auf zahlreiche, teilweise auch längere Behinderungen einstellen, ein großzügiges Zeitpolster einplanen und ausreichend Proviant an Bord haben.

Der ADAC erwartet die größten Verkehrsstörungen am Freitagnachmittag sowie am Samstag und am Sonntag auf folgenden Abschnitten:
  • A 1 Köln – Bremen – Hamburg – Lübeck
  • A 2 Dortmund – Hannover – Braunschweig
  • A 3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln
  • A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt - Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck – Darmstadt – Karlsruhe – Basel
  • A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Füssen – Ulm – Würzburg – Kassel – Hannover – Hamburg – Flensburg
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 München – Nürnberg – Berlin
  • A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
  • A 72 Chemnitz – Hof
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 95/B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A 96 Lindau – München
  • A 99 Autobahnring München
Ob man Staus umfahren soll oder nicht, kann nicht allgemeingültig empfohlen werden. Es hängt ab von der Ursache und der Intensität der Behinderung, den vorhandenen Ausweichstrecken und ihrer Belastung sowie vom Willen, auch auf kleineren Straßen und nach Karte zu fahren. Im Zweifel raten wir immer, den Stau zu verlassen.

Auch im benachbarten Ausland sind die Hauptreiserouten voll, da in den meisten Ländern die Schulferien begonnen haben.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 27.06.2016  —  # 11900
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB