Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,
Erfolgreicher Fußballtrainer wird Markenbotschafter von Fiat Professional

Giovanni Trapattoni wirbt für Fiat-Transporter

Giovanni Trapattoni wirbt für Fiat-Transporter
Neuer "Markenbotschafter" für Fiat
Fiat-Transporter: Giovanni Trapattoni
Giovanni Trapattoni, mit mehr als 20 gewonnenen Titeln und Meisterschaften einer der erfolgreichsten Fußballtrainer der Welt, hat sich von einem Autobauer als Werbefigur verpflichten lassen. Der Italiener ist neuer Markenbotschafter von Fiat Professional in Deutschland und Österreich.
ANZEIGE
Bei den Fußballfans in beiden Ländern ist Giovanni Trapattoni, den sie in der Heimat wegen seiner - früher - blonden Haare und seiner geradlinigen Strategien gerne "Il Tedesco" (den Deutschen) nennen, unvergessen. In Deutschland trainierte der derzeitige Coach der irischen Nationalmannschaft den VfB Stuttgart und den FC Bayern München, mit dem er unter anderem Deutscher Meister und Deutscher Pokalsieger wurde.

"Sowohl in Deutschland als auch in Österreich spielt Fiat Professional um die Meisterschaft. Dieses starke Team unterstütze ich gerne", zitiert Fiat seinen neuen Markenbotschafter. Er solle sich mit seinem guten Namen "aktiv in der Kommunikation rund um die umweltfreundlichste Transporter-Marke in Europa einsetzen", so der Autobauer, der auch 2012 führender Nfz-Importeur in Deutschland war. Einen großartigen Fußballtrainer wie Giovanni Trapattoni in unseren Reihen zu haben, erfülle mit Stolz, sagte Kaare Neergaard, Brand Country Manager von Fiat Professional in Deutschland. "Trapattoni ist für seine offenen Worte bekannt. Wir erwarten von ihm zusätzlichen Schwung in unserer Kommunikationsstrategie."

Wir haben fertig.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 10.04.2013  —  # 10564
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB